1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epson Perfection 1260 Photo scant nicht

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von rabitt, 5. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rabitt

    rabitt ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo Leute,

    ich habe mir den Scanner `Epson Perfection 1260 Photo` gekauft. Leider scannt er nicht. Ich habe ihn wie in der Bedienungsanleitung installiert. Erst die Software, dann die Hardware. Doch wenn ich auf die große Scan-Taste am Scanner drücke und daraufhin das Epson `Smart Panel Programm` startet, dann passiert Folgendes wenn ich auf `Scan for Creativity` drücke: es erscheint die Meldung

    ?Der Scanner befindet sich in der Aufwärmphase. Bitte warten??, (obwohl der Scanner schon eine Stunde eingeschaltet ist). Dabei fängt das grüne Licht an der großen Taste am Scanner an zu blinken. Vor dem Drücken auf die Taste war es konstant grün. Es blinkt immer schneller. Bis nach etwa einer Minute die Meldung in einem neuen Fenster kommt

    ?Scanner nicht bereit. Überprüfen sie, ob er eingeschaltet ist.? Mit dem Erscheinen dieser Meldung wird die vorher grün blinkende Taste dann konstant rot.

    Mein PC-System:

    Athlon 1,4 GHZ
    384 MB DDRRAM
    Geforce 4 TI 4200
    Windows XP Professional + Servicepack 1

    Könnt ihr mir bitte sagen was ich tun muss damit der Scanner endlich scannt. Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

    P.S.: Im Gerätemanager wird der Scanner angezeigt und wenn man den Scanner einschaltet hört man wie sich die Mechanik innen kurz bewegt( das ist denke ich das normale Verhalten beim Einschalten). Nur beim Scannen bewegt sich die Scanner-Mechanik noch keinen Millimeter.
     
  2. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi,

    freut mich für Dich , daß es bei Dir zu einer Lösung kam / daß es am Gerät direkt liegt und jetzt einen neuen hast. Ich hab meinen jetzt auf einem Zweitrechner mit Win98 laufen , geht schon eine Spur besser.

    Gruß...
     
  3. rabitt

    rabitt ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Ich habe den Fehler gefunden: der gesamte Scanner, also die Hardware, war nach dem Transport mit der Post kaputt. Ein anderer funktioniert tadellos.
     
  4. rabitt

    rabitt ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Kann mir sonst noch jemand helfen?
     
  5. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi,

    ich liebe diesen Scanner - nenne ihn selber mein eigen und könnte wegen dem Gerät den ganzen Tag kot*** .

    Das von Dir beschriebene Problem habe ich auch des öfteren - vor allem dann , wenn der Scanner schon eine ganze Weile gelaufen ist. Daß der Scanner sich vor einem Scan erstmal "aufwärmt" ist jedoch normal. Nur seine Verweigerung der Arbeit danach nicht! Bei mir hat in dieser Situation immer ein Neustart geholfen - danach lief\'s bei mir.

    Wie sieht es denn mit den anderen Funktionen aus ? Die Kopierfunktion habe ich bei mir nie zum laufen bekommen ( runtime error ) und über den Button scan to mail müssen wir erst gar nicht reden. Probier mal aus , was bei Dir davon alles läuft , denn von Problemen mit dem Epson Perfection 12xx hab ich schon massenhaft gehört.

    Eine Anfrage bei Epson über all diese "Fehlfunktionen" brachte nur den Hinweis , daß dies ein Softwareproblem sei und ich mich für die von Ihnen mitgelieferte Software doch bitte an den Softwarehersteller wenden solle ( schöne Hilfe ).

    Die beste Lösung die mir bisher eingefallen ist : nur (!) den Twain installieren und den Rest über Freeware machen ( Imaging , Mustek Copy & Fax utility , etc. ). Die allerbeste Lösung aber wäre wohl , den ganzen Mist umzutauschen.

    Gruß...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen