1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epson Perfection 1660 Photo

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Ulli_wap, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ulli_wap

    Ulli_wap Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    77
    Hallo,
    hat irgendjemand schon Erfahrungen mit diesem Scanner gemacht und kann mir Tips geben?? Habe ihn jetzt neu und komme noch nicht so recht mit zurecht, da es soviele Optionen gibt. Wie scannt und archiviert man am besten eingescannte Fotos und eingescannte Negative, welche Einstellungen sollte man beim Scannen nehmen??
    Gruß Ulli
     
  2. damu

    damu Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    ich habe den Scanner seit 4 Wochen und bin sehr zufrieden.
    Zum archivieren, nehme das Epson SmartPanel, dann ScantoFile. Falls der Automatikmodus aktiv ist, diesen abbrechen, dann manuellen Modus wählen. Dann alle Bilder /Dias einscannen, am Ende auf schließen. Nun kommt ein Fenster wo alle Bilder gezeigt werden. Nochmal kontrollieren ob die Bilder korrekt sind, dann auf "Überprüfung abschließen" klicken. Jetzt kann man das Verzeichnis und das Bildformat auswählen, und die Bilder werden fortlaufend nummeriert gespeichert.

    Alternativ kann man auch in einem Grafikprogramm(Photopaint, Photoshop oder ACDSee) importieren wählen und bekommt über "Epson Twain" auch die Scanmaske, beim ACDSee5 gibts auch die Möglichkeit mehrere Bilder zu scannen und nach eigenen Wünschen zu bennenen und fortlaufend zu nummerien.

    Einstellungen:

    Auflösung: Dias/Negative bei 1600dpi (mehr kann der Scanner OPTISCH sowieso nicht, also bringt es nichts die Auflösung höher zu stellen, vergrößern kann man in der Bildbearbeitung)

    Bilder(Fotos): je nach Verwendung 300, 600 oder auch mehr, meist reichen 600 locker (immer auf die Größenangabe links beim scannen achten, denn schnell hat eine A4-Seite mehrere Hundert MB)

    So ich hoffe das hilft erstmal! Bei weiteren Fragen am besten per Mail: danmul@gmx.de

    cu

    Der Bierkoenig
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen