1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epson Stylus Color 760 & preiswerte "Tin

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von mudaro, 28. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mudaro

    mudaro ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute!
    War das eine Überraschung! Neuen, kompatiblen Farbtank von "PEARL (VM-1340)" eingesetzt. Ergebnis: Völlig ungewohnte Farben! Nach "Düsen-Druck-Test" stellte sich heraus, dass offensichtlich kein "Gelb" gedruckt wird.
    Manuell eingestelltes "Farb-Druck-Profil" brachte nichts. Kennt jemand dieses "Phänomen"? Falls ja, welche Lösung gibt es?

     
  2. michaSch

    michaSch ROM

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hi,

    ich habe da auch ein kleines Problem mit meinem 760. Ist ist wohl nicht normal, dass ich beim Kauf dieser preiswerten Patronen den Düsen relativ oft säubern muss. Das schöne an der Sache ist, dass die Patrone wohl anscheinend beim Säubern auch ein wenig geleert wird! Bei mir werden zwar alle Farben gedruckt, allerdings nicht mit allen Düsen. Bei dem Düsentest fehlen immer ein paar Linien.
    liegt die Ursache bei den Patronen? Jamand meinte hier irgendwo, dass es wichtig ist, dass man die richtigen preiswerten nimmt, von welcher Marke Patronen sind die denn? Ich verwende EMP und Pelikan, bei beiden haben ich das selbe Problem!

    ciao
    Micha
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen