1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epson Stylus Color740 am USB;Lex z11 an

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von sysopdb, 13. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sysopdb

    sysopdb ROM

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    wer kann helfen :-)

    habe einen Rechner der mit einem Epson 740 auf USB laufen soll und gleichzeitig am parallel Port LPt1 einen Lexmak z11 angeschlossen hat.

    In der Textverarbeitung soll bei Ausdruck zwischen den beiden Druckern gewechselt
    werden können.

    Problem: Der Epson läßt sich nicht unter USB installieren, nur als LPt1.

    Wie kann ich Epson Drucker überreden, über USB zu drucken.

    Der USB- Anschluß geht, es ist eine Digitalkamara angeschlossen.

    Danke sysopdb
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hast du denn auch die usb-treiber von epson benutzt?
     
  3. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    nene ich bins in natura. kein faker oder hacker. dagegen schützt mich ja mein winXP:-)*h3h3*.

    so nu geh ich aber echt pennen. hab morgen nen mountainbike rennen. neiiin, 25km vollspeed, weinn net wie ich das schaffen soll.

    na egal.

    cu irgendwann
     
  4. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    danke:-)
    bin ja sonst net so, gelle?
     
  5. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
  6. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    etwas silikonspray in den anschluss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen