1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epson-Support

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von NF, 15. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NF

    NF Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    220
    Hallo,

    Ich habe einen Epson Stylus Color 600, für den es keine Epson-Treiber für Windows XP gibt.
    Ich wollte also von Epson wissen, ob irgenwann noch einer entwickelt wird.

    Hier die Antwort:
    --------------------------------------------------------------------------
    vielen Dank für Ihre Anfrage an den Epson Information Service.

    Es gibt keinen Treiber für WIN XP für dieses Gerät außer dem
    generischen
    von Microsoft. Dieser hat allerdings keinen Statusmonitor und
    unterstützt
    auch nicht Auflösungen höher als 720 dpi. Normalerweise kann man unter
    XP
    den Treiber für WIN2000 einsetzen, aber in diesem Fall gibt es auch
    keinen
    Treiber für WIN2000 bis auf den von Microsoft. Andere Treiber sind
    leider
    inkompatibel.

    Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen weiterhin gerne
    zur
    Verfügung.
    ------------------------------------------------------------------------------

    Ich verstehe natürlich, dass die alten Produkte von den Herstellern als "Altlast" empfunden werden.

    Wenn ich aber einen neuen Drucker kaufe, gibt es auch Hersteller, die längerfristig Support liefern?

    Der WindowsXP Treiber scheint schlecht programmiert zu sein: wenn ich unter Einstellung die Druckqualität "optimal" wähle, werden schwarze Streifen in Bild gedruckt. Gibt es da Abhilfe?

    Grüsse,

    NF
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen