1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epson Tintenstrahldrucker - kein Ausdruck

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Beatmaster1985, 2. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beatmaster1985

    Beatmaster1985 ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    hallo,

    ich wollte soeben ein paar seiten im word ausdrucken (epson stylus color 660 - sehr alt ich weiß..)

    die erste seite druckt er ganz normal, zieht dieses erste blatt auch ganz normal durch JEDOCH dann "spult" der papiereinzug zwar permanent es wird aber kein papier eingezogen und so bleibt er die ganze zeit.
    nur strom ausstecken kann ich. habe es 4 mal probiert - hilft nichts immer wieder das gleiche...

    BS: Windows XP SP 2

    habe den drucker schon sehr lange u hatte (fast) noch nie probleme. hab seit paar wochen SP 2 oben, aber ist eigentlch heute des erste mal dass er dass so oft hintereinander macht. sonst hat er halt einmal "gsponnen" u beim nächsten versuch hat es dann eh geklappt.

    hab mir übrigens die aktuellen epson treiber für XP runtergeladen u installiert (schon seit längerem).

    wär super wenn mir wer da weiterhelfen könnte, ansonsten müsst ich mir nen neuen drucker kaufen... :-(

    lg
     
  2. Emperor8RX

    Emperor8RX Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    230
    Also, ich hatte mal einen alten Stylus Color 600 mit Win98 SE betrieben - und da war es manchmal so, dass der eine halbe Seite gedruckt hat, dann ein leeres Blatt ohne zu bedrucken durchgezogen hat, und dann auf das dritte Blatt die zweite Seitenhälfte gedruckt hat. Das war aber sporadisch gewesen, und nicht permanent wie bei dir. Ich denke aber doch dass es einfach nur Altersschwäche ist und die Kiste langsam in den Ruhestand treten will...

    Sorry für die Resignation.

    Btw, da fällt mir gerade ein: Hast du nachgekuckt, ob der Papiereinzug irgendwie verdreckt ist, oder ob da irgendein Fremdkörper reingeraten ist? Wahrscheinlich hast du das...

    Emp
     
  3. Beatmaster1985

    Beatmaster1985 ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    nein, is eigentlich gar nichts dreckig.

    jetzt hat er 1 woche lang ganz normal gedruckt und heute fängt er schon wieder so zum "spinnen" an.

    seltsam is das...

    lg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen