Equalizer bei Winamp

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von frederic, 31. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Winamp hat ja einen schönen Equalizer eingebaut. Wie krieg ich den beim Abspielen von ganz normalen CDs zum Laufen? Wenn ich den Button dafür (oder den für den Preamp) drücke, leuchtet der zwar, aber ansonsten tut sich nix.

    Gruß & Dank
    frederic
     
  2. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    hi frederic,

    das prob kenn\' ich.
    würde es mal so definieren:
    beim abspielen einer cd im cd-rom-lw werden die tonsignale direkt über das audio-kabel an die soundkarte gegeben und von dort an der ausgang.
    jegliche abspiel-software steuert also nur das laufwerk (play, stop, weiter, zurück) und einzig noch die lautstärke über den ausgangsverstärker.

    spielst du mp3 von der hd ab, läuft das ganze über den prozzi und dann wird es plötzlich möglich den sound im klang zu verändern, da jetzt eine player-software den vorgang steuern kann.

    das ist meine hypothese. ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

    cu ede
     
  3. elyu2

    elyu2 Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    121
    Hi Fred!

    Geht bei Winamp nicht. Der Equalizer ist bei der Wiedergabe von CDs nicht aktiv. Ausser Lautstärke, Balance und Scroll geht bei audio-CDs nix.

    MfG

    elyu2
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen