1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ERAZOR X DVI

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von schrauber003, 27. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schrauber003

    schrauber003 Byte

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    38
    Hallo Leidensgenossen!
    Bevor es langweilig wird, hier ist mein Problem:

    Ich habe ca. ein 1/2 Jahr eine ERAZOR X auf einem P II mit 350 MHz betrieben. Das Mainbord war ein Chaintech 6BTM. Mein Netzteil hatte 250 Watt.
    Urplötzlich begann die Karte zu versagen.
    Erster Tipp: Probleme mit der Stromversorgung!
    Erste Reaktion: Neues Board, neuer Prozessor, neues Netzteil (ist ja billiger wie ein neuer PC)
    Fehlanzeige!!! Also Karte zu ELSA schicken!
    Nach 4 Wochen kam die lang ersehnte Ersatzkarte.
    Freude auf der ganzen Linie, bis zum Systemstart.
    Unter DirectX8.0 allgemeines Aufhängen!
    Ich habe die aktuellsten Treiber installiert die ich finden konnte.

    System: WIN98SE Board: ABIT KT-7
    Netzteil: 350 Watt Arbeitsspeicher: 192 MB

    Die Karte läuft nur im 2D-Modus mit abgeschaltetem DirectDraw und Direct3D.

    Wer kennt ein solches Problem und wie kann ich es lösen??? ELSA behauptet nach wie vor es liege an der Hardware und/oder der Stromversorgung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen