1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Erdung nötig?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Lory, 20. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lory

    Lory Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    230
    Hallo,
    ich habe das Netzteil . Dieses kann man oder muss man erden am MB. Ich habe das MB und da is nichts zum erden dran.

    Nu meine Frage: MUSS man das erden oder KANN man das erden?

    MFG
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Hi!
    Laut Handbuch soll das Kabel an eine der Befestigungsschrauben des Mainboards. Soll Störungen verhindern und die Stabilität erhöhen. Ich habs weggelassen und trotzdem keine Probleme...
    Gruß, Magiceye
     
  3. redexecutor

    redexecutor Byte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    22
    ja du solltest schon erden, sonst wird dein Rechner im besten Fall nur nicht CE-kKonform im schlimmsten Fall aber bekommst du EMV-Probleme!
    Das Kabel am Besten irgendwo am Gehäuse festschrauben, an gute Kontaktierung denken!
     
  4. Lory

    Lory Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    230
    Hallo,

    es stimmt sicher das es im eigentlichen Sinne nicht um Erdung geht. In der englischen Beschreibung steht eben "grounding cable Connector" und da dreht es sich um Erdung.

    Muss mir da wohl was einfallen lassen, da ich den Avance Midi Tower B031 habe und dort das Board nur geklemmt ist.

    MFG
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Tja, umgangssprachlich ist wohl Erden=mit Masse verbinden....
    Dann schraubs halt an einem Laufwerk mit fest.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen