Ereignisanzeige: Fehler WinMgmt und RSVP

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von XP Fan, 27. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hallo Leute,

    musste einen Win 2k Server aufsetzen (keine Domäne). In der Ereignisanzeige werden Probleme mit WinMgmt und RSVP gemeldet. Der Server läuft in einer Standartumgebung und es ist nix besonderes installiert. Könnte einer helfen, wie ich diese Fehler abstellen könnte? Bzw. was bedeuten diese Fehler genau?

    Danke!

    Uwe
     
  2. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi Markus,

    danke für ausführliche Antwort. Probiers gleich mal aus.

    Gruß

    Uwe
     
  3. TheFog

    TheFog Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    58
    Hallo Uwe,

    RSVP wird zum Reservieren von Ressourcen in Routern oder Hosts im Datenpfad eines Netzwerkverkehrsflusses verwendet. Da RSVP einen dynamischen Status beibehält, sind Änderungen in QoS-Anforderungen möglich, indem geänderte PATH- oder RESV-Meldungen von Hosts zugelassen werden (Qos Parametern).
    Der QoS-Zugangssteuerungsdienst (ACS) erfordert ein Dienstkonto. Dieses Konto wird nicht automatisch während der Installation von ACS erstellt, sondern muss manuell erstellt und konfiguriert werden.

    Um ein Dienstkonto zu erstellen und zu konfigurieren, erstellen Sie ein Dienstkonto mit dem Namen "AcsService", das als Dienstkonto für den Zugangssteuerungsdienst (ACS) verwendet wird. Als Kontoname muss "AcsService" verwendet werden und das Konto muss ein Mitglied der lokalen Gruppe "Administratoren" für den Host sein.

    Um den ACS zu konfigurieren, stellen Sie ihn so ein, dass er automatisch mit dem Konto "AcsService" startet. Starten Sie hierzu das Dienste-Snap-In in der Microsoft Management Console (MMC) und ändern Sie die Eigenschaften des RSVP-Zugangssteuerungsdienstes. Klicken Sie hierzu auf der Registerkarte ANMELDEN auf DIESES KONTO, geben Sie "AcsService" (ohne Anführungszeichen) in das Feld "Konto" ein und geben Sie anschließend das korrekte Kennwort in die Felder "Kennwort" und "Kennwort bestätigen" ein. Starten Sie den Dienst neu.

    mfg
    Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen