Ereignisprotokoll Dienst deaktiviert sich automatisch

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Rico Fuge, 2. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rico Fuge

    Rico Fuge ROM

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Habe folgendes Problem:

    Nach dem neuboot steht mein Ereignisprotokolldienst manchmal plötzlich auf "deaktiviert". Dass macht sich dann bemerkbar, wenn der Compute etwas länger für die anmeldung braucht. Ich kann Ihn dann problemlos wieder aktivieren. Er bleibt dann auch eine weile aktiv, bis dass Problem erneut eintrifft.
    Im Autostart ist nichts weiter als Kaspersky. BS ist WinXP SP2.
    Hat jemand eine Vermutung was da sache ist?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Ist der Starttyp "automatisch" eingestellt?
     
  3. Rico Fuge

    Rico Fuge ROM

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Ja, Automatisch. Habe festgestellt dass der Dienst Design nach dem runterfahren auch deaktiviert. Habe die Vermutung dass Windows zu schnell runter fährt. Da gab es mal eine Einstellung in der Registry, wo man die Millisekunden zum Beenden von Windows einstellen konnte. Vielleicht ist der Wert zu klein?!
    Ich weiß aber leider nicht mehr wo ich das in der Registry finde...
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen