Erfahrung mit Kabel Highspeed-Internet??

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Rose23, 18. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rose23

    Rose23 Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo Leute,

    ich wohne leider in einer Region, wo ich kein DSL empfangen kann.
    Scheinbar gibt es jetzt aber endlich Licht am Ende des Tunnels und zwar bietet Kabel Deutschland voraussichtlich zum Dezember in unserer Region Highspeed-Internet übers TV-Kabel an.
    Wer kann mir von seinen Erfahrungen berichten. Lohnt es sich? Wie ist die Geschwindigkeit. Bekommt man eine feste IP zugewiesen?
    Würde mich freuen...

    Gruß
    Markus
     
  2. jojo14

    jojo14 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    633
  3. telfast120

    telfast120 ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Hi, ich habe Ende September bei Kabeldeutschland angerufen und bekam gesagt "in 5-10 Werktagen eingerichtet" da sofort verfügbar. Letzte Woche war´s dann endlich soweit, nachdem ich 15 mal die kostenpflichtige Hotline angerufen und zig mails geschrieben habe. Jetzt läuft´s aber und echt gut! (etwas schneller sogar als angegeben :-))
    Dynamische IP!
     
  4. Gerhard Martin

    Gerhard Martin ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Wer mehr Informationen (auch zu Themen die KD ganz gerne mal verschweigt) wünscht, kann sich ja mal unsere Homepage "www.Breitband-Info.de" (Rubrik "Highspeed") ansehen.

    Gruß Gerhard
     
  5. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Ich habe seit mehr als drei Jahren einen Kabel Highspeed Internetanschluß und bin sowohl mit der Verfügbarkeit als auch mit der Geschwindigkeit sehr zufrieden. Anfangs hatte ich eine feste IP, inzwischen ist sie aber dynamisch.

    Der Support ist gut erreichbar, die Mitarbeiter dort sind kompetent und freundlich.

    @ Gerhard Martin: welche Themen verschweigt denn KD?
     
  6. Gerhard Martin

    Gerhard Martin ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich versuche mich kurz zu fassen:
    Die Technik ist astrein. Da Rheinland-Pfalz das erste Bundesland ist, welches flächendeckend mit "Highspeed" versorgt wird, scheint der Support jedoch zur Zeit unter der grossen Nachfrage zu leiden. E-Mails werden nur noch selten beantwortet, telefonische Anfragen enden häufig in der Warteschleife.
     
  7. Schanzi11

    Schanzi11 ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Ich höre hier immer wieder DSL via Kabelanschluss, aber wie sieht´s aus mit DSL via Satellit?!? Ich denke das es die bessere Alternative ist - was nicht unbedingt daran liegen muss, dass ich selber über Satellit (Provider: Faventia) online bin :) - aber was denkt ihr dazu?!?

    Gruss
    Schanzi
     
  8. mr-climax

    mr-climax ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    @ schanzi
    ich halte diese sat flat auch für die bessere lösung vor allem für die jenigen unter uns die eh schon über satellit fernsehen.
    bei mir im haus wäre sone kabel-dsl geschichte nicht drin weil kein kabel liegt sondern extra verlegt werden müsste(da macht meine nachbarschaft nicht mit.
    also ist sat-internet das einzig whre in meiner situation und die faventia angebote können sich meiner meinung nach sehen lassen vor allem hört ma über die keine service-horror geschichten wie über skydsl.
     
  9. Gerhard Martin

    Gerhard Martin ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    3
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen