1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Erfahrung mit KRETON-RAM?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von atomfred, 8. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. atomfred

    atomfred Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    41
    Hallo!
    Hat hier vielleicht jemand Erfahrung mit Speicher der "Marke" KRETON oder eventuell mit Speicher von VT?
    Spiele mit dem Gedanken, mir diesen zu kaufen: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6741798228

    Lege Wert auf ein stabiles System.
    Übertakten habe ich aber nicht vor.

    Würde mich freuen, wenn jemand etwas dazu sagen könnte...


    Dennis
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  3. atomfred

    atomfred Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    41
    Auf der Seite war ich auch schon! Immerhin hat der Hersteller eine Seite im Netz!
    Dort steht zwar daß der Speicher für mein Board geeignet ist, aber ich würde gerne hören, ob schon jemand Erfahrungen mit dem Speicher hat!
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    VT ist in der Regel günstig und wenn er läuft, dann läuft er auch (bei normaler Nutzung). Allerdings mache ich persönlich einen großen Bogen um die "Marke" (ebenso auch um Elixir).
     
  5. atomfred

    atomfred Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    41
    Wieso machst Du da einen großen Bogen rum? Hast Du schon schlechte Erfahrungen mit diesen "Marken" gemacht? Oder hälst Du prinzipiell nichts von Billigprodukten?
    Kennst Du sonst Speicher mit gutem Preis/Leistungsverhältnis???
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Ich habe mein Glück auch schon mit VT und Elixir versucht, allerdings haben die immer ziemlich schnell das zeitliche gesegnet bzw. haben Kompatibilitätsprobleme gemacht.

    Preis/Leistungsmäßig ist MDT zu empfehlen

    Speicher mit dem ich noch nie Kompatibilitätsprobleme hatte ist Mushkin , die verwende ich nur noch.
     
  7. atomfred

    atomfred Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    41
    Danke! Genau sowas habe ich gesucht! Genau deshalb bin ich bei solchen "Marken" auch skeptisch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen