1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Erfahrung? Welchen 1GB DC RAM bei 200MHz auf A8N-E?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von neo, 23. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Hat jemand Erfahrung mit einem 2*512MB Dual-Channel RAM Kit bis 100€, das zuverlässig mit 200MHz und anständigen Timings auf dem Asus A8N-E läuft?

    Thx und Grüße
    neo
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    2x512MB MDT PC3200 Doublesided.

    günstig und gute temings sidn auch oft drin bzw. leichtes OC ist auch immer drin.
     
  3. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Hast Du den RAM schon auf dem Board verbaut? Ich dachte Du hättest ein DFI Board und A-Data Speicher.
    Ich möcht halt gern auf Nummer Sicher mit der Kompatibilität gehen und nur "sichere" Riegel verwenden, die so auch schon gelaufen sind.
    Also, wer hat das o.g. Board und kann hier den verbauten RAM und die Settings posten?

    Dank und Gruß
    neo
     
  4. Thommey34

    Thommey34 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    45
    Hi!

    also ich hab auf meinem Asus A8N-E zwei 512 MDT Pc3200, aber singlesided... ich hab bisher keine Probleme damit gehabt..
    die Frage ist nur ob die Performance bei Hardwarelastigen Spielen reciht... sind nämlich nur CL 2,5 ..

    ich weiss nicht, hat hier jemand Ahnung ob die zu langsam sind?
    oder wie kann ich das denn mal Benchmarken? mit Everest?
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @neo.com
    nein, ich selber nicht, aber die kombination ist sehr beliebt, da hier das preisleistungsverhältnis stimmt. ich bin in vielen deutschen hardwareforen und da sieht man auch viele signaturen...

    @Thommey34
    der unterschied ist zum beispiel mit everest messbar, aber auf keinen fall spürbar.
    kein mensch auf der erde kann den unterschied beim spielen oder sonstigen anwendungen zwischen cl2,5 und cl2 feststellen, denn die cas latency ist nicht gerade die ausschlaggebenste latenz...
     
  6. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Kannst Du mir die anderen Speichersettings auch noch posten?
    Wenn sie im DualChannel auf 200MHz mit CL2,5 stabil laufen, wären sie doch evtl. eine Alternative zum Corsair mit 3-3-3-8er Timings.

    Bei Everest gibt es unter Benchmark die Möglichkeit den Speicher Lese- und Schreibdurchsatz, sowie die Speicherverzögerung zu ermitteln und zu vergleichen. Alle weiteren wichtigen Daten zum Speicher gibts unter der Motherboardrubrik.

    Gruß
    neo

    edit (nich aufgepasst):
    @Poweraderrainer: Stimmt, preislich sind sie im mom wirklich ein Geheimtip. Wenn der Rest auch noch hinhaut.. :jump:
    PS: Kannst Du mir per pn noch ein zwei gute Foren nennen? ;)
     
  7. Thommey34

    Thommey34 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    45
    Speicher Lesedurchsatz
    Athlon64 2000 MHz Asus A8N-E nForce4-Ultra Dual PC3200 DDR 5578 MB/s

    Speicher Schreibdurchsatz
    Athlon64 2000 MHz Asus A8N-E nForce4-Ultra Dual PC3200 DDR 1681 MB/s

    Speicherverzögerung
    Athlon64 2000 MHz Asus A8N-E nForce4-Ultra Dual PC3200 DDR 2.5-3-3-8 57.4 ns


    ich hoffe das waren jetzt die werte die du haben wolltest.. hab das vom everest
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2002/speicherroundup/index6.php
    kannst das ja mal duchlesen.

    am wichtigsten ist die command rate (latenz des speichercontrollers und nicht des rams selber). die sollte immer 1T betragen. vor allem beim A64. MDT schaffen das eigentlich...der corsair value nicht immer.

    andere foren sind www.hardwareluxx.de und www.3dcenter.de. ob du die foren interessant findest weiß ich allerdings nicht. beides sind in erster linie overclocking-foren. aber bei hwl solltest du einen großen sammelthread zu deinem board finden...den kannst du dir ja mal durchlesen.
     
  9. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Vielen Dank ihr beiden! :saufen:
    @Thommey: Japp, genau die meinte ich. Hast mir echt weitergeholfen.
    @Poweraderrainer: Super, jetzt hab ich ja erstmal wieder was zu lesen.. :) Und wofür dieses 1T steht hab ich nun auch gleich erfahren. *g*

    Gruß
    neo
     
  10. Thommey34

    Thommey34 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    45
    fals du sonst noch irgendwelche benches oder sonstwas brauchst, musst mir nur beschreiben wie man da rankommt ;)

    fals du dich entscheidest RAM von MDT zu kaufen kannste ja mal scheiben, wie sie bei dir laufen..
     
  11. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Im mom nicht, Danke! :)
    Ich tendiere zur Zeit schon zum MDT. Muss nur noch schauen wo ich den herkriege. Der Händler, bei dem ich den Rest bestellen möcht/muss, hat leider keine Kits im Angebot.
    Werde dann später meine Settings hier posten..

    Die o.g. OC-Forenuser haben zwar "extremere" Vorstellungen von anständigen Timings, aber einen Überblick kriegt man immerhin auch so ganz gut. :rolleyes:

    Gruß
    neo
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    http://www.geizhals.at/deutschland/a143668.html
    wennn du auch pretested DC-kits von MDT kaufen würdest: www.h-h-e.de

    ja, die meisten in den foren (besonders hwl) sind "performancefreaks" wie ich. da werden andere maßstäbe für das genommen, was ein PC leisten "muss". trotzdem bekommt man nur durchs mitlesen sehr viele informationen, auch wenn du sie vllt nicht von anfang an verstehst. aber halte dich da nicht zu lange auf - das kostet geld...
     
  13. Thommey34

    Thommey34 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    45
    also wenn ich unter Everest gucke steht bei Chipsatz Eigenschaften unter Command rate 2T...

    kann ich die RAMs nu inne Tonne treten?
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wieso? weil beim speichercontroller die latenz abgesenkt wurde willst du die rams wegschmeißen? wo ist denn da die logik? ;)

    ich würde ins bios gehen und einfach auf 1T umstellen...jedoch könnten die singlesided module da vllt probleme machen mit der CPU (der speichercontroller sitzt in der CPU) - musst es ausprobieren...die doublesided-module machen da keine probleme
     
  15. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    @Poweraderrainer:
    Danke, das meiste kann ich mir schon irgendwie zusammenreimen.
    Ich komm schon nicht in Versuchung.. :rolleyes: Is doch ne menge Holz die dann noch über den Ladentisch geht, wenn man OCn möcht. Mir reicht das so.
    Evtl. versuch ich höchstens den Prozi (64 3000+ Venice) auf 2400 läufen zu lassen.

    Mich wundert nur warum bei hhe steht, dass gerade die DoubleSided-Riegel evtl. Probleme mit den 64ern haben und dafür die SS angeboten werden, die dann gleich mehr kosten. :confused:

    Händler gibt es sicherlich genug, nur muss ich schauen wo es sich lohnt sie zu beziehen (zusätzliche Versandkosten, etc.). Bei den anderen Komponenten kann ich z.T. die Versandkosten ganz einsparen und bekomm evtl. noch zusätzliche Nachlässe.

    @Thommey34:
    Dann berichte doch bitte nochmal, was sich getan hat, wenn Du auf 1T umgestellt hast. Läuft, mit den ansonsten gleichen Timings, das System noch stabil?

    Dank und Gruß
    neo
     
  16. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das steht da so, weil es für den sockel 754 gilt...da ist man mit SS-modulen besser bedient.
     
  17. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Also ist die Aussage:
    seit den 939ern hinfällig?

    Kannst Du mir viell. noch kurz erklären, welchen Vorteil BGA-Speicherchips bei den MDT-Riegeln haben sollen?

    Thx und Gruß
    neo
     
  18. Thommey34

    Thommey34 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    45
    hmm also ich hab mich vorher auch umgehört und mir sagen lassen das single sided besser mit 64igern laufen als double.. deswegen hab ich auch die teureren genommen. kp genau ob das jetzt wirklich was bringt..


    ich weiss nicht, also was mich einzig und allein interesiert bei dem speicher ist die leistungsfähigkeit (was auch sonst ;) ) und ich hab keine ahnung, is dadurch das die command rate mist ist denn meine leistung stark geschwächt ?

    wo stell ich das denn im bios ein?
     
  19. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Also ich hab k.A. wieviel das genau bringt. Dafür müssen wir wohl auf Poweraderrainer warten. *g*

    Aber die Option findest Du im Bios unter Advanced/CPU Configuration/DRAM Configuration als zweiten Punkt. Er heißt "1T/2T Memory Timing" und hat die Auswahlmöglichkeiten [Auto], [1T] und [2T].

    Gruß
    neo
     
  20. Thommey34

    Thommey34 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    45
    und was erwartet mich wenn er nicht 1T schafft? Instabiles System oder kann auch was kaputt gehen?

    EDIT: So.. Command Rate ist nun auf 1T.. mal sehen was er jetzt so sagt

    nen Kumpel von mir meinte durch 2T könnte man bis zu 40 Prozent Leistung verlieren.. hoffentlich bleibt der auf 1T stabiil :bse:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen