1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit Canon i550 ?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Zuckerl, 27. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zuckerl

    Zuckerl ROM

    Registriert seit:
    27. November 2002
    Beiträge:
    3
    Moin moin,
    ich will mir einen neuen Drucker zulegen, sollte wegen der niedrigen Druckkosten schon von Canon sein. Ich schwanke noch zwischen dem i550 und dem S750.
    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem i550 gemacht? Ist er so gut wie sein Vorgänger S520?
    Danke für Eure Antworten!

    Viele Grüsse
    Gerold
    [Diese Nachricht wurde von Zuckerl am 27.11.2002 | 08:00 geändert.]
     
  2. Baer Gynt

    Baer Gynt ROM

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    3
    moin, Zuckerl,
    ich habe mir vor zwei Wochen den 550i gekauft, weil immer noch 30? billiger als der S750 und bin sehr zufrieden. Ob er besser ist als der 520-er, weiss ich nicht, hatte zuvor nen 3000-er und in dem Vergleich kommt der neue sehr gut weg. Ist vor allem sehr leise und über USB2.0 auch fix.

    MfG Matthias
     
  3. Systembremse

    Systembremse ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Habe selber den Canon I 550 und kann nur sagen,dass ist mit Abstand der beste Drucker (s/w-,Farb-,Foto-Druck!)den ich je hatte(war lange Zeit HP-"Jünger";-)
    Einzeln austauschbare Tintentanks,der leise Nachtmodus und der generell schnelle und sehr gute Druck überzeugen!!!!
    Probleme hatte ich,wie andere hier schildern(Klickgeräusche,etc.),nicht gehabt-liegt vielleicht an einer bestimmten Druckerserie,Canon selbst scheint hier auch überfragt zu sein!
    Die Modelle S 520 und S 750 sollen anscheinend bald verschwinden ( Auslaufmodelle!),daher lieber gleich zum I 550 greifen-viel teurer ist der im Vergleich zu den vorgenannten Druckern auch nicht mehr!
     
  4. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Reply/Antwort\'-Funktion, sondern nutzen Sie die unten aufgeführte Möglichkeit.

    Mit freundlichen Grüssen,

    Canon Deutschland GmbH
    Customer Support
    CCI Service

    So können Sie uns erreichen:

    Über unsere telefonische Hotline: 0180 / 500 - 6022 (0,12 Euro / min)
    Mo - Do 8 Uhr bis 17 Uhr, Fr 8 Uhr bis 14 Uhr
     
  5. tom2003

    tom2003 ROM

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich kann dir nur beipflichten was das nervende Klicken am Netzkabelanschluß vom Canon i 550 betrifft.
    Habe jetzt schon zwei i550 zurückgeschickt weil an beiden Geräten das selbe störende Klicken auftrat.
    Beim ersten Drucker habe ich noch gedacht es wäre vielleicht ein "Montagsgerät" und reklamierte ihn.
    Mir wurde daraufhin ein neuer i550 zugeschickt, aber das selbe Klicken wieder.
    Jetzt, schon leicht angesäuert, Anruf bei der Canon-Hotline.
    Da wurde mir mitgeteilt, daß das Klickern ein Serienfehler wäre.
    Darauf hin habe ich den zweiten Drucker zurückgeschickt.
    Ich will mir wieder einen i550 zulegen, weil die Druckqualität top ist. Kaufen werde ihn aber nur noch in einem Laden bei uns um die Ecke wo man überprüfen kann ober er klickt oder nicht.

    Bin gespannt welche Erfahrungen ihr gemacht habt!

    Mfg
    Thomas
     
  6. der_Derbste

    der_Derbste ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Servus,
    kurz: sehr guter Drucker, toller Text- sowie Grafik- und Bilddruck, moderate Tintenkosten, ... alles fein - aber:

    Eins nervt mich: wenn der Drucker im Offline-Modus ist, kommt ein störendes KLICKEN aus Richtung Netzteil (hinten links beim Stecker). Wenn mein PC an ist, wird es übertönt von den Lüftern, aber sobald der PC aus ist, ist es deutlich hörbar. Das seltsame: wenn man aus dem Wartungs-Menü des Druckers auf "Ausschalten" geht, macht er keinen Mucks mehr - bis der PC dann abgeschaltet wird ... klick ... klick ... klick ...

    Berichtet mal über Eure Erfahrungen

    Gruß
    Alex Heilmann
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen