1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit Lexmark E232

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von nvidia_fan, 13. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nvidia_fan

    nvidia_fan Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2002
    Beiträge:
    159
    Hallo Leute,

    ich habe den Laserdrucker E232 von Lexmark ins Auge gefasst.
    Ist ja auch relativ preiswert und bietet eine hervorragende Ausstattung.

    Habe allerdings im Internet keine Erfahrungsberichte oder Tests gefunden.
    Hat vielleicht einer von euch bereits so ein Gerät?
    Wäre super, wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen würdet.


    Bereits im Voraus vielen Dank,

    nvidia_fan
     
  2. RoterTeufel

    RoterTeufel ROM

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Habe mir den Lexmark E232 gekauft.
    Zusammengefasst: Kein Fehlkauf.

    Der Drucker geht schnell zur Sache,
    sieht gut aus ;) und bietet eine gute
    Druckqualität.

    Mit den Druckertreibern habe ich noch
    ein wenig Probleme - vor dem eigentlichen
    Druck kommt ab und an ein Blatt mit
    irgendwelchen Steuerzeichen.
    Aber das leigt wohl weniger am Drucker
    als an mir!

    Wenn ich Dir noch 'was posten soll >
    lass es mich wissen!

    andi
     
  3. Border

    Border ROM

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    finde gerade Eure Infos zum neuen Lexmark Laserdrucker E232. Weiß jemand die Kosten der Toner-Kartusche?
    Außerdem habe ich keine Infos gefunden, wieviele Seiten ca. mit einer Kartusche normalerweise gedruckt werden können?

    Danke fürs Antworten.
    B.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen