1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit TFT-Monitoren ???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von chancen, 2. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chancen

    chancen Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    203
    Hallochen und ein gesundes 2002!
    Wer hat Erfahrungen mit TFT-Monitoren hinsichtlich der Darstellungsqualität. Ich meine damit nicht Office u. Co., sondern lohnt sich die Anschaffung auch für aufwendigere Anwendungen wo es um exakte Darstellung geht, wie komplexe Grafiken mit Corel usw. oder CAD oder auch aufwendige Präsentationen mit vielen Effekten? Spiele interessieren mich nicht.
    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. chancen

    chancen Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    203
    Danke für Eure Hinweise, war für mich sehr aufschlußreich. Bloß gut, dass die Dinger seit 2 Tagen nur noch die "Hälfte" kosten.
    Hi
     
  3. Big_Berny

    Big_Berny Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    213
    Ich empfehle dir lieber eine grossen und guten CRT! Die haben viel bessere Darstellung, allerdings würd ich den Bildschirm zuerst anschauen bevor du ihn kaufst, wegen Grafikfehlern.
    [Diese Nachricht wurde von Big_Berny am 02.01.2002 | 20:44 geändert.]
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    die neujahrsgrüße gleichfalls zurück.
    hab bei mir im oktober auf tft umgestellt.hatte zwei röhrenmonitore von 17", die natürlich auch viel platz brauchten.
    ich habe dann zu zwei geräten der firma AOC gegriffen.(LM700)
    17" TFT, fast so gross wie ein herkömmlicher 19" monitor.arbeite viel mit corel draw sowie fotobearbeitung und office.also ich kann nur sagen, erste klasse.brillianz sowie kontrast sind mit einem herkömmlichen monitor kaum zu erreichen, es sei denn, man dreht den kontrast ganz auf.ich bin also sehr zufrieden.schau dir das teil mal an http://www.aoc.de . habe im oktober DM 1.400 pro stück gezahlt.der preis liegt auch heute noch ungefähr auf diesem level.ich möchte jedenfalls nicht mehr tauschen.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen