Erfahrungsberichte: Callando

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von drysler, 17. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    Hallo,

    wollte nur mal interessehalber in die Runde fragen, ob jemand ein paar Erfahrungen mit Callando gemacht hat und diese mit uns teilen möchte? :)

    Speziell interessiert mich, wer bei dieser "Einrichtung-zahlen-und-Flat-umsonst-bekommen"-Aktion mitgemacht hat, und wie das dann weiter lief.
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!

    Ich bin nun schon ein paar Monate mit dieser "einmal-und-nie-wieder-für-Traffic-zahlen"-Flat unterwegs. Nach Anmeldung und Zahlung kamen die Einbuchungs-Daten, die hab ich in das Modem eingegeben und seitdem bin ich annähernd täglich damit online.

    Funzt. Habe keine technischen Probleme, bin allerdings auch kein manischer CD-Sauger oder Online-Daddeler.

    Link:
    www.callero.de

    Angesichts meiner sonstigen Kommunikationskosten denke ich allerdings trotzdem darüber nach, mir einen anderen Provider für Telefon etc. zu suchen. Leider setzt da ja callero einen T-Com-Vertrag voraus. hmmm... Billiger könnte es ja sein...

    MfG Raberti
     
  3. HeHoBi

    HeHoBi Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    92
    hi
    ist irgendwo zu finden, wie lange man mit diesen 49,99 surfen kann ? für immer ?

    Habe nur gefunden, dass nach 4 Wochen "nichtnutzung" abgeschaltet wird
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Eine Ewigkeit zzgl 3 Tage... Oder waren es 4? Weiß nicht.

    Möge dem Provider ein langes Leben beschert sein! Mein Modem hält es bis jetzt recht gut aus.

    MfG Raberti
     
  5. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    Hab mir überlegt, dass auch zu machen, aber meint ihr, die haben was dagegen, wenn man so 50 GB Traffic im Monat hat? :D
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hmm.
    Das wird davon abhängen, wie und bei wem sie eingekauft haben. Wenn da genug Kapazität/Monat übrig ist, wird es sie nicht jucken, aber da läßt sich wohl niemand in die Karten gucken.

    Schick ihnen doch mal MEHL. Ih-Mehl!

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen