1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Erfahrungsberichte mit dem Toshiba M30-404

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Duke24, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Duke24

    Duke24 ROM

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Produktspezifikationen Satellite M30:

    * Intel® Centrino? Mobiltechnologie (Intel® Pentium® M 1.5 GHz)
    * Arbeitsspeicher: 256 + 256 MB DDR-RAM bis zu max. 2 GB DDR-RAM
    * 60 GB S.M.A.R.T. Festplatte
    * 15,4 Zoll XGA Wide-Screen TFT-Farbdisplay (1.280 x 800 Bildpunkte,
    16,7 Mio. Farben)
    * WLAN 802.11b-Modul integriert, Wi-Fi? 802.11a/b vorbereitet
    * Internationales V.90 Modem (V.92 vorbereitet)
    * Dual-Band-Antenne für Wireless LAN
    * 10/100-Ethernet, 3 USB 2.0, i.LINK® (IEEE1394), SD?-Card-Slot, FIR
    * 2 Jahre internationale Herstellergarantie inkl. Pick Up & Return in Deutschland und Österreich

    Ja, wer hat dieses Notebook, und kann mir seine ersten Erfahrungen damit schildern? Bersonders interessiert mich der Punkt Lautstärke. Aber auch Eindrücke in Hinblick auf die Komponenten DVD-Brenner (Kompatibilität zu verschiedenen Rohlingen), Tastatur etc. würden mich interessieren.
     
  2. Duke24

    Duke24 ROM

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Das ist das wo es mir hauptsächlich drauf ankommt, da ich das Notebook eh hauptsächlich zum arbeiten benutzen werde. Und auch hier kann eine 64 MB Grafikkarte ja nicht schaden.

    Naja, klingt ja alles soweit ganz gut.
    Ich denke dann wirds wohl das Toshi werden. :D

    Die IBM R40 Reihe war für mich auch interessant. Nur dort vermiss ich den standardmäßig nicht eingebauten DVD-Brenner. Und incl. diesem würde das IBM wohl doch mein Budgetlimit sprengen.
     
  3. EddiB

    EddiB ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    4

    Gespielt habe ich Ufo Aftermath und das lief auf der Geforce FX Go5200 vom NB deutlich flüssiger und runder als auf der 4200 vom Desktop. Über Ego-Shooter kann ich nix sagen, bin mir auch nicht sicher ob NB-Displays dafür zackig genug sind.
    Ein Problem könnte der Widescreen sein. Wenn Spiele diese Auflösung nicht unterstützen, oder zu patchen sind, hast Du rechts und links schwarze Streifen.
    Vorsicht vor dem NB-Zocken auf dem Sofa, hab mir dabei einen Mörder-Hexenschuß eingefangen... :heul:
    Grüße
     
  4. Ænema

    Ænema ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Hi!
    Darf ich mal fragen, was du so spielst? Ich überlege mir nämlich ebenfalls das M30-404 zu kaufen und hab keine Ahnung, was man da so für Spiele drauf spielen kann. Auch 3D-Shooter etc.? Ich will das NB zwar nicht hauptsächlich zum Spielen benutzen, wüßte aber gern, ob es denn möglich wäre auch etwas neuere Spiele zu spielen.

    Schönen Gruß
    Æ
     
  5. goofy1977

    goofy1977 Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Beiträge:
    22
    daher kann ich Dir wenig sagen, aber ich habe den Kauf gefühlsmäßig nicht bereut!
    Ich finde das Design ok und geschwindigkeitsmäßig ist es für meine Aufgaben sehr flott.
     
  6. EddiB

    EddiB ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Hi Duke,
    ich besitze zwar nicht das 404, sondern das M30-344, aber das ist abgesehen vom DVD-Brenner so ziemlich das Gleiche. Zur Lärmentwicklung kann ich sagen, das das NB bei Internet und Office sehr leise ist. Der Lüfter spring dann nicht an, nur die Platte 'knurpselt' ein bißchen. Wenn Prozessor und Graka so richtig ranmüssen (Spiele, Ripping) legt der Lüfter allerdings los, wobei das bei Spielen im allgemeinen Lärm aber untergeht. Beim Ripping ist aber auch das DVD-Combo nicht zu überhören, aber was solls, ich stöhn ja auch wenn ich arbeiten muß ;)
    Insgesamt bin ich mit dem Teil sehr zufrieden, klasse Display, WLAN geht ohne Probleme, Graka reicht mir auch, Gewicht ist ok, Akku-Laufzeit 3-4 Stunden. Nur das Combo-Laufwerk, das werde ich evtl. mal austauschen.
    Schau auch mal bei Chip.de im Notebook-Forum nach, da gibt es einiges zu diesem Book.
    Grüße
    Edgar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen