Erfinder von "STRG"+"ALT"+"Entf" geht in Rente

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sAcKrAttE 2ooo, 30. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rascal

    rascal Byte

    :auslach::auslach::auslach::D :D
    tja tja..hm.. irgendwas sagt mir dass der verfasser des artikel was gegen microsoft hat..und dass unser billy schuldgefühle hat!
     
  2. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Erfinder von "STRG"+"ALT"+"Entf" geht in Rente...

    ... er bekam 1 Cent für jedesmal wenn diese Kombination gedrückt wurde. Heute zählt er zu den 5 reichsten Menschen der Welt. :D
     
  3. megaman7de

    megaman7de Guest

    DU würdest garantiert nicht ohne auskommen
     
  4. bike11

    bike11 ROM

    Mich würde nur interisieren wieviele Leute hier die über MS derartig herziehen ohne MS auskommen würden.
    mfg
     
  5. megaman7de

    megaman7de Guest

    @Tensio
    Vielleicht hat er auch Linux !?!?
    Ausserdem lässt die Quallität teilweise zu wünschen übrig
     
  6. Tensio

    Tensio Byte

    @ Sackratte 2000


    Sorry, aber jedes Mal, wenn ich einen Kommentar von dir lese, ist dessen Inhalt nur sinnlose Schei$$e.

    Denk darüber mal ernster nach. Wem Hast du die Technik vor dir sehr mit zu verdanken?

    Soweit ...
    Greetz, Tensio
     
  7. mein Namenspatron geht in Rente...!

    in Hochachtung

    strg alt entf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen