Erfolgloses WIN-98-Update

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von BenOkinobi, 10. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo zusammen,
    seit einigen Tagen habe ich ein merkwürdiges Problem mit den Updates von WIN-98:
    Die beiden Sicherheits-Patche
    * 833989 für IE-6 SP-1
    * 823559 für Windows
    werden angeboten und einwandfrei installiert. So weit, so gut.
    Jetzt kommt der Witz:
    Beim nächsten Update werden mir genau die gleichen Updatess angeboten, usw. ... und ewig grüßt das Murmeltier... !!!

    Alle Versuche, das Problem zu lösen mit Regcleaner, einzelner Installation mit Reboot, etc. haben bisher nicht geholfen.

    Wer hat dieses Problem schon gehabt und gelöst oder kennt die Lösung? :confused: :confused: :confused:

    Danke vielmals im Voraus!
     
  2. PlasmaX

    PlasmaX Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    Hier ist echt noch ein "Blödmann", der alle Updates schriftlich festhält. Also da ist etwas faul bei Dir. Entweder in der Windows-Update-Funktion oder wass weiss ich.

    * 833989 für IE-6 SP-1 = ist ein normales IE-Sicherheitsupdate vom SEPTEMBER 2004, was eigentlich bei jedem KUMU-UPDATE mit weg sein sollte. Kein Fake das Ganze hier??????
    * 823559 für Windows = ein Update für WIN98 vom JULI 2003 !!!!!!!!!!!!!!

    Ich Bitte ALLE User, die Daten zu beachten!!!!!!

    Sorry, das kannst Du mir nicht weissmachen, dass bei einem System, was immer auf dem neuesten Stand sein soll, solche Lücken da sind. Wo man sich die entsprechenden Updates auch downloaden kann über http://v4.windowsupdate.microsoft.com/de/default.asp?corporate=true
    Aber, sorry, ich habe das Gefühl, hier habe ich eventuell meine Energie für die falsche Person aufgewendet.
    Ich hoffe mich geirrt zu haben......
    Aber ich halte mich zurück, habe da meine Erfahrungen gemacht, auch mit falschen Vermutungen. Bis dann.

    PlasmaX
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    klick mal auf Weitere Optionen / Instalationsverlauf anzeigen:

    steht da bei deb updaes "erfolgreich " oder "fehlgeschlagen" ? ( ganz vorne unter Status )

    wenn erfolgreich > Update anpassen > Patch herausnehmen
    wenn fehlgeschlagen > ursache suchen ... ggf. einzeln installieren

    mfg
     
  4. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Wenn er Win98 neu installiert, muss er wohl auch die alten Updates neu installieren!
    Aber warten wir mal, ob er sich wieder meldet bevor wir uns weiter unterhalten.
     
  5. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo PlasmaX,

    du bist offensichtlich durch deine Kinderstube "geflogen", sonst hättest du Manieren gelernt und würdest wildfremde Menschen nicht als "Blödmann" bezeichnen!!!

    Entweder bist du noch rotzgrün hinter den Löffeln und bildest dir etwas ein auf dein bischen Wissen, das du nicht hast oder du postest nur sinnloses Gewäsch durch die Gegend, nur um möglichst viele Postings zu versenden.....

    Wie dem auch sei, dein Beitrag war für die Katz', weil du keinerlei Möglichkeit zur Fehlerbehebung nennen konntest!

    Viele Grüße von meinen Kindern, die mindestens Manieren gelernt haben!

    BenOkinobi
     
  6. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo Magier75,

    danke für deine Nachfragen!
    Die Patches werden nach dem Download installiert und als "erfolgreich" angegeben.
    Allerdings werden beim nächsten Suchlauf (auch nach dem Reboot) die gleichen Patches wieder als "neue Updates" angegeben.
    Auch wenn es nicht so aussieht, kenne ich die IT-Szene gut genug, um die möglichen Ursachen erst mal selbst zu suchen und meist auch zu finden.
    Allerdings habe ich hier weder die Zeit, noch die Infos, um wegen der relativ unwichtigen Patches jetzt Tage oder sogar Wochen intensiv zu suchen...
    Zum Glück ist der IE nur einer von mehreren Browsern, die ich benutze, schon allein wegen der Sicherheitslücken, was ich hiermit wieder einmal bestätigt bekomme!

    Eine Deinstallation der Patches habe ich bisher nicht gefunden, weder im IE, noch unter "Software" in der Systemsteuerung, noch unter "Regclean", die ja auch eine Deinstallation bietet.

    Werde den IE mal kpl. deinstallieren und neu installieren, ich weiß nur nicht, ob WIN98 so schlau ist, die nachträglichen Patches mit zu deinstallieren oder ob die bleiben...

    Vielleicht fällt ja hier noch jemandem eine Lösung ein, in jedem Fall sage ich für alle Bemühungen schon mal "herzlichen Dank"!!!

    BenOkinobi
     
  7. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo Toto1,
    danke für die Antwort!

    Bei verschiedenen Gelegenheiten hatte ich schon Windows-Neuinstallationen über die alte defekte Version erfolgreich vorgenommen. Dies waren jedoch fast "blanke" Festplatten von völlig unwichtigen PCs, bei denen es nicht wichtig war.

    Bei meinem Arbeits-PC will und kann ich jedoch dieses Risiko nicht ohne Weiteres eingehen, weil ich ihn brauche und das System über Jahre hinweg "organisch gewachsen" ist.

    Will sagen, wenn die Neuinstallation schiefgeht, kann ich mich erschießen, weil ich Wochen brauchen würde, den jetzigen Zustand auch nur annähernd wiederherzustellen!

    Ich kenne deine Kenntnisse nicht, doch vielleicht weißt du, welche Auswirkungen eine Neuinstallation von WIN98SE über ein bestehendes WIN98-System hat??
    Welche Dateien/Patches, etc. werden überschrieben, welche Daten werden übernommen???

    Vielen Dank für deine Bemühungen!

    BenOkinobi
     
  8. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    was passiert, wenn man Win98SE über Win98 installiert .. keine ahnung, man müßte es mal ausgoogeln oder testen.
    ( vorher ein FP Clone anlegen)
    Vom gefühl her sagen würde cih, das die installierten Programme da bleiben ( wenn man das Winverzeichnis identisch lässt) und nur die neuen Dateien ersetzt werden. ~ohne gewähr~

    mfg

    @ PlasmaX :

    Wenn man auf alten Rechner das Windows98 neu installiert und kein FP - CLon zur verfügung hat, muß man zwangsläufig auch, das heißt 3 Jahre nach PATCH erscheinung, diese neu runterladen und Installieren.

    mfg
     
  9. Il Tedesco

    Il Tedesco Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    334
    In der Tat funktioniert das "Drüberinstallieren" bei den DOS-basierten Systemen. Win98SE funktioniert dann als Update. Die Daten sollte man aber bei jeder dieser Aktionen gesichert haben!
     
  10. PlasmaX

    PlasmaX Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    Sorry, aber da musst Du was missverstanden haben. Mit dem Blödmann habe ich mich SELBST gemeint, von wegen schriftliches Festhalten aller alten Updates. Tut mir leid, wenn es falsch rüber kam.
    Aber das mit dem Link und den direkten Updates (Download!) wäre vielleicht ein Versuch wert. Um zu sehen, wie Dein WIN dann reagiert. Ich erwarte keine Wunder.

    Sorry noch mal, viel Erfolg.
    MfG PlasmaX
     
  11. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo PlasmaX,

    Entschuldigung akzeptiert! Wenn man die Mail liest, fühlt man sich angesprochen, ist wohl etwas mißverständlich formuliert... ;-))

    Wie dem auch sei, Schwamm drüber, bin nicht nachtragend,
    viele Grüße

    Ben
     
  12. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Hier gibt´s ein kostenloses Tool um ein Image der Partition anzulegen ,falls du eine Neuinstallation versuchen willst.Brauchst aber genauso viel Platz wie die Startpartition gross ist ,das Tool kompromiert nicht und kann nur auf festplatte schreiben .
     
  13. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo,
    danke für das nette Angebot, kann ich jedoch leider nich umsetzen, da HD zu voll, neue größere wird leider nicht erkannt..., liegt wohl am Bios.
    Löse ein Problem nach dem anderen...
    Viele Grüße
     
  14. Megalo

    Megalo Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2001
    Beiträge:
    92
    Hallo BenOkinobi

    Das mit dem update " 823559 für Windows " kenne Ich auch, ist bei mir auch so seit langem ,habe auch keine Erklärung dafür ,Ich ignoriere es einfach .Habe es glaube 4 oder 5 mal installiert es kommt immer wieder als Update.wenn ihr eine lösung findet .wäre prima ,aber die update unterstützung für 98 ist eh vorbei !!!!°! :jump: :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen