1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Erklärung bitte!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von oppauer, 28. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oppauer

    oppauer Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    46
    Habe da ein paar fragen:
    1. Wieso müssen Programme bei der Installation sich in der Regestry abspeichern?
    2.was bedeutet eigentlich ein 32bit Betriebssystem/Prozessor?
    3.Habe schon gelesen,das man bei 16bit RD-Ram (Rambus) 2 Riegel einsetzten muss damit der Kreislauf von 32bit geschlossen wird.Aber es gibt ja Rambus mit 32bit,da braucht man nur 1 Riegel.

    Ich hoffe ihr könnt mir antworten.
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Klar doch,

    oder was glaubst Du, warum Du bei fast jeder Softwareinstallation Deinen Namen mit eingeben mußt? ;)

    Dient ja nur zu Deinem eigenem Schutz, nicht daß Du für ein entkommenes Bit gehalten wirst... ;) ;) ;).

    mfg ghostrider
     
  3. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    schreck, muss ich mich nu auch inner reg verewigen? ;) :)

    UWE
     
  4. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    eine kleine Ergänzung zu Punkt eins:

    Was nicht in der Registry eingetragen ist, ist für den Computer schlichtweg nicht vorhanden.

    mfg ghostrider
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    1. damit der user sich darüber ärgert, viele Programme tragen Informationen über das Datum der Installation ein, damit sie erkennen können, wann der Nutzungszeitraum der Shareware abgelaufen ist.
    2.
    das sind alle Prozessoren nach dem 386er hergestellt worden, das ist einfach die Adressierung von 2^32 Adressräumen, die Software hinkte aber lange zeit noch dahinter her, 32 bit zu sprechen, die liefen noch größtenteils auf 16 Bit basis, vor allem Windows, os2 war damals das erste 32 Bit System, der 386er kam 1986 raus und war der erste 32 Bit Prozessor, alle davor (286er, 8086er) waren 16 Bit Prozessoren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen