1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ersatz für defektes Netzteil

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von su0161, 22. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. su0161

    su0161 Byte

    Hallo ,

    mich würde mal interessieren, wie wichtig eigentlich die maximale Stromstärke bei -12V bei einem PC-Netzteil ist.
    Ich muss nämlich in einem alten Rechner (PIII mit 450 MHz) das defekte 200W-NT ersetzen, das alte NT hat folgende Werte:
    +3,3V -> 14A
    +5V -> 21A
    +12V -> 6A
    -5V -> 0,5A
    -12V -> 0,8A
    5Vba -> 1A
    Combined Power: 125W

    Da für den alten Rechner nicht so viel investiert werden soll, habe ich mir ein relativ günstiges Netzteil herausgesucht (Techsolo ATX-PFC-Netzteil TP-350W), dieses hat überall eine größere maximale Stromstärke als bei dem alten NT, nur eben nicht bei -12V (da hat das alte NT 0,8A, das Techsolo nur 0,5A).

    Hier noch das Datenblatt des Techsolo-Gerätes:

    http://www.techsolo.net/de/ds/TP-350.pdf

    Kann ich mit diesem NT trotzdem das Alte konsequent ersetzen oder eher nicht?
    Schon einmal vielen Dank.

    Gruß
    su
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    fritz123 gefällt das.
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Die -12V sind meines Wissens einzig und allein für die serielle Schnittstelle da. Und die braucht eh nur ein paar Milliwatt, wenn sie denn überhaupt noch genutzt wird.

    Gruß, Magiceye
     
  4. drizztkiller

    drizztkiller Kbyte

    Na ich denke mal das es für deinen alten rechner ausreichend sein wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen