1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Erst UDMA 2 jetzt nur noch PIO?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von neo, 11. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Hallo!

    Ich hab nen LiteOn 52246S-Brenner und der lief bisher wie mein DVD-LW im UDMA 2-Modus (FP in UDMA 4). Allerdings hat er beim brennen (zwar als erfolgreich gemeldet) Fehler eingebaut, oder so (wenn ich vorspulen möchte kackt er ab und faselt was von CRC-Prüfung).
    Jetzt hab ich mal nachgeschaut und gesehen, dass er nur noch im PIO-Modus läuft.
    Könnt Ihr mir sagen woran das liegt und wie ich das wieder beheben kann?

    Danke Martin
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Danke Trav und Sonnerkind für Eure Hilfe!

    Ein besonder Dank geht an das Sonnenkind! :)

    Das deinstallieren des LW und des IDE-Treibers mit anschließenden Neustart hat das Problem behoben.

    Gruß Martin
     
  3. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    unter "erweiterte eigenschaften" kannst du versuchen das laufwerk auf "udma wenn möglich" umzustellen.
    wenn nicht, dann...
    gerätemanager => ide-ata/atapi-controller => primär/secondärer kanal anwählen (an dem das laufwerk hängt) => "treiber" => treiber "deinstallieren" => ok => neustart
    beim hochfahren wird der brenner als neues laufwerk erkannt und mit udma installiert!

    *sonnenkind
    [Diese Nachricht wurde von sonnenkind am 11.06.2003 | 14:26 geändert.]
     
  4. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=112617

    hatte mögl das selbe prob wie du, probiers aus.

    gruß, trav ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen