Erste Wikipedia-Academy in Göttingen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von kadajawi, 16. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Sinnvoll wäre es vielleicht die Authoren der Artikel zu benennen, zumindest wenns Wissenschaftler waren, das zumindest soweit gehend das ein paar Hintergrundinformationen (Fachgebiet, Titel usw.) gelistet werden. Quasi als Qualitätssiegel. Bzw. das Wissenschaftler eben Qualitätssiegel vergeben können, wenn der Inhalt richtig ist. Mir wurde bisher jedenfalls von Professoren zur Vorsicht geraten bei der Nutzung von Wikipedia...
    Auch die Festsetzung von Artikeln mit Änderungsmöglichkeit nur für Wissenschaftler wäre eine Lösung, auch sonst können Änderungen vorgenommen werden, aber dann nur in Absprache mit den betreffenden Akademikern. Um die Qualität sicherzustellen.
    Dafür müssten sich Akademiker freilich registrieren lassen, sowas könnte man ja z.B. per Fax etc. machen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen