erster ide controller ( dual fifo )

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von michael132, 24. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michael132

    michael132 ROM

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    4
    habe win. 98 neu installiert und hab jetzt ein rufzeichen vor erster ide controller ( dual fifo ).
    Das gerät ist nicht vorhanden oder die treiber nicht installiert???
    ich hab aber die treiber installiert.
    Kann mir jemand helfen?

    mfg
    michael
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Das sieht nach nicht korrekt installierten IDE-Treibern aus.Ich würde im Gerätemanager beide IDE-Controller deinstallieren, dann, nach Neustart, die Bustreiber nochmal installieren (von CD vermutlich), er wird auch danach fragen.
    Probier' mal und kontrolliere dann nach Neustart nochmal. Falls das nicht reicht, Chip-Satz herausfinden (Sandra) und nach neueren Treibern suchen, wohl beim Hersteller des Chipsatzes, das wird der Boardhersteller sein. Die auf CD mitgelieferten Treiber sind in der Regel älter, das könnte ein Grund sein.
    Gruß :)
    Henner
     
  3. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Ist der "erste IDE-Controller" aktiviert?
    Was geben die Eigenschaften an Info her?
    Hast Du ein CD-ROM (oä.) nachträglich eingebaut?
    Oder ein Brennerprogramm installiert? [1]

    > ich hab aber die treiber installiert
    Alle notwendigen?

    Fragen über Fragen...
    ________________________

    [1] Die Geschichte mit Upper- und LowerFilte
     
  4. michael132

    michael132 ROM

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    4
    hab schon den Bus Master deinstalliert und wieder installiert aber hat nichts genützt.
    Was ist Sandra? hab nur everest.
    Eigenschaften:
    Das Gerät ist nicht vorhanden, funktioniert nicht richtig oder die Treiber sind nicht installiert. Aktualisieren sie die Treiber.
    Hab ich schon 34 mal gemacht.
    War schon auf der hompage von intel hab aber den treiber nicht gefunden.
    Intel 82801AA Bus Master IDE Controller
    hab vor der neuinstallation von win 98 , die Partition auf die 2.Festplatte kopiert.
    Wenn ich von der boote funktioniert alles.
    mfg
    Michael
     
  5. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Betreibst Du beide Platten gleichzeitig?
    [_] Ja
    [_] Nein

    Falls ja, sind beide Platten aktiviert? (FDISK...)
    Anm.: Wäre nicht gut...

    Falls nein, ist die (D) aktiviert und wurde SYS c: durchgeführt?
    Anm.: Als alleinige Platte ist sie als Master gejumpert, besitzt Systemspuren (auf einer primären Partition) und ist aktiviert. - FDISK Opt.4 hilft.


    Wenn sie die og. Eigenschaften hat, läuft sie dann alleine?


    Wie sind die Platten gejumpert?

    (D)efekte:
    [_] Master
    [_] Slave

    (K)opierte
    [_] Master
    [_] Slave

    Welche Partitionierung liegt vor? - Antworten bitte wie folgt:
    C: primär auf (D) FAT32
    D: primär auf (K) NTFS
    E: logisch auf (D) FAT32
    ...


    Falls mir die Situation nicht klar wird, brauchen wir über BusMaster etc. nicht weitersprechen...

    ___________________

    falls zutreffend, [_] ändern in [X]
     
  6. michael132

    michael132 ROM

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    4
    kann keine Kreuze machen weil ich auf deine Antwort direkt nicht schreiben kann.

    Ich betreibe gleichzeitig beide Platten.
    1. Platte Master ( boot )
    2. Platte Slave als zusätzlichen Speicher
    habe bisher damit kein Problem gehabt.
    Scandisk wird ordnungsgemäß ausgeführt.
    Beide Platten sind Fat32

    1. Platte hat nur eine Partition primär
    2. hat 2 Partitionen eine Primär und eine erweitert.
     
  7. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    > kann keine Kreuze machen
    Das ist neu. - Selbst aus dem Browser-Text funktioniert Copy&Paste.

    Welche Platten Du wie und wo betreibst, liesse sich auch ohne Kreuze bewerkstelligen.

    Ich rate mal in Richtung "keine Systemspuren" oder "2x Aktivierung". Bei 2 primären Partitionen verschieben sich die Laufwerksbuchstaben (spätestens bei den logischen Parts). W98 speichert aber auch abs. Pfade in der Registry. - Das wären Ansätze gewesen. Wären.

    Sorry, zieht sich IMO zu sehr...

    EOD
    .
     
  8. michael132

    michael132 ROM

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    4
    ich hab nur eine Partition auf der ersten Platte ( boot ).
    was sind abs. pfade??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen