1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Erstzer IDE-Controller / CD-Rom weg

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mmgermany, 3. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mmgermany

    mmgermany ROM

    Hallo, habe bei einem alten Pentium gestern ein überflüssiges CD-LW ausgebaut und statt dessen eine weitere Festplatte eingebaut. Ein weiteres CD-ROM war novh vorhanden. Beim Neustart gabs Kuddelmuddel mit den Laufwerkszuordnungen. Habe per Hand alles umbenannt. Neuer Start, nun werden alle drei Festplatten angezeigt, Zugriff klappt, aber das verbleibende CD-ROM ist unter Windows nicht mehr da. Im Gerätemanager: Konflikt beim ersten IDE-Controller (FIFO 10), CD-ROM in Hardwareliste. Ich löschte CD-ROM in der Hoffnung, dass bei Neustart es neu installiert wird. War aber nicht. Immer noch Konflikte mit dem ersten IDE-Controller, besten Treiber gesucht und installiert, aber keine Veränderung. In der Hardwarerkennung immer wieder das Problem, dass der Controller nicht vorhanden sei, nicht funktioniere oder andere Treiber brauche.
    Irgendwann habe ich im BIOS versucht, das CD-ROM anders anzumelden, klappte aber auch nicht.
    Beim Booten zeigt mir das System, dass CD-ROM vorhanden ist, ich kann es auch öffnen und schließen, aber unter Windows läßt es sich nicht installieren. Wer weiß Rat?
    Danke!
     
  2. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    check mal deine aspi-treiber, ob die noch vollständig installiert sind:
    => http://homepages.compuserve.de/FettesBruder/files/Aspichecker.exe

    *sonnenkind
     
  3. mmgermany

    mmgermany ROM

    Sorry, Erster Controller heißt nicht FIFO 10, sonder Dual FIFO!
     
  4. mmgermany

    mmgermany ROM

    Habe an der Jumperung des ersten IDE-Controllers nichts verändert, blieb ja auch das CD-ROM und die Harddisk dran. Beim zweiten habe ich die Harddisk als Master gejumpert, genau wie das vorher an dem Anschluß sitzende CD-Rom, das ich ausgebaut habe. Da ist ja kein Konflikt. Beim Booten zeigt er mir auch die richtigen Harddisk an.
     
  5. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    hi,

    mal blöd gefragt: aber ist die jumperung auch richtig??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen