Erweiterungen werden nicht installiert

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Farbmond, 24. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Farbmond

    Farbmond Kbyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    149
    Hallo Gemeinde,

    ich habe nunmehr zum zweiten Mal das gleiche Problem mit Firefox und ich muss zugeben - es beginnt zu nerven. Vielleicht kennt jemand von Euch einen Lösungsansatz.

    Ich nutze Firefox 1.06 - wobei das Problem bereits bei einer vorhergehenden Version aufgetreten war.

    Ich habe einige Erweiterungen ausschliesslich aus offizieller Quelle installiert - nicht viele und gerade die nötigsten, die ich für nützlich erachte. Erscheint ein Update einer Erweiterung und ich installiere es, steht anschliessend im Fenster "Extras" - "Erweiterungen": "Diese Erweiterung wird beim nächsten Start von Firefox installiert". Starte ich Firefox anschliessend neu, ändert sich daran nichts. Mittlerweile steht dieser Hinweis bei jeder Erweiterung, für die ein Update erschienen ist.

    Ich habe bereits versucht, die betreffenden Erweiterungen zu deinstallieren. Aber auch hier tritt der Fehler auf. Jede zu deinstallieren versuchte Erweiterung meldet ab dem Versuch nur noch "Diese Erweiterung wird beim nächsten Start von Firefox deinstalliert". Und das bleibt auch so.

    Neue Plugins, die ich zu installieren versuche, kommen über die Meldung, beim nächsten Start installiert zu werden, nicht hinaus. Nutzen kann ich sie nicht.

    Ein Löschen der Erweiterungen im Safe Mode ist zwar möglich, anschliessend sind die Erweiterungen auch im Normal Mode verschwunden. Installiere ich die Erweiterungen dann erneut (ich benötige sie schliesslich), kommen sie wieder nicht über den Status "Diese Erweiterung wird beim nächsten Start von Firefox installiert" hinaus.

    Als ich das letzte Mal dieses Problem hatte, entschied ich mich nach einiger Zeit für eine komplette Neuinstallation des Browsers. Anschliessend ging es ein paar Wochen gut, nun hänge ich wieder fest. Und ich habe keine Lust, den Firefox schon wieder neu installieren zu müssen.

    Ich nutze die Erweiterungen:
    FlashGot (wird beim nächsten Start installiert...)
    CustomizeGoogle (wird beim nächsten Start installiert...)
    Tabbrowser Preferences (wird beim nächsten Start installiert...)
    Image Toolbar
    LastTab
    Tab X
    CuteMenus
    RSS Panel
    Linkification (wird beim nächsten Start installiert...)
    whois
    BetterSearch
    ContextHighlight
    SearchStatus
    ReloadEvery (wird beim nächsten Start deinstalliert...)

    Kennt jemand einen Lösungsansatz?

    Viele Grüsse
    Farbmond
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Farbmond

    Als du den Firefox komplett neu installiert hast, hast du da auch den Profilordner gelöscht? Ich tippe nämlich auf ein beschädigtes Profil.

    Daher schlage ich vor, du deinstallierst Firefox nochmals, löscht den Profilordner (die Datei bookmarks.html vorher sichern, sie beinhaltet die Lesezeichen) und installierst dann Firefox 1.07, welchen du von http://www.firefox-browser.de oder http://www.mozilla.org/products/firefox/all.html herunterlädst, neu.

    Falls du keine Neuinstallation wünschst, dann versuch mal folgendes:

    http://www.pcwelt.de/forum/showpost.php?p=721942&postcount=40

    Gruß
    Nevok
     
  3. Farbmond

    Farbmond Kbyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    149
    Huhu Nevok,

    vielen Dank für Deinen Hinweis.

    Die von Dir beschriebene Vorgehensweise entspricht dem, was ich beim ersten Auftreten des Problems (mit Erfolg) getan hatte. Diesen Weg wollte ich mir allerdings ersparen, da es wieder Zeit in Anspruch nimmt, den Firefox mit allen Lieblingserweiterungen und ex/importierten Bookmarks neu aufzuspielen.

    Da es jedoch offensichtlich auf ein defektes Profil hinausläuft, wird mir wohl gar nichts weiter übrig bleiben, als ein neues anzulegen oder den Firefox doch komplett neu zu installieren. Ich werde mich für Variante zwei entscheiden.

    Allerdings macht es mich stutzig, dass mir dies zum zweiten Mal passiert.

    Viele Grüsse
    Farbmond
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Das Problem könnte evtl. an einer der Erweiterungen liegen. Installiere sie mal in Anständen von einigen Tagen nacheinander. Vielleicht lässt sich so rauskriegen, welche Erweiterung Schwierigkeiten macht.
     
  5. PM_1

    PM_1 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    13
    Hier findest du noch etwas Lesestoff zu Erweiterungen und Problemen mit Erweiterungen:
    http://www.firefox-browser.de/wiki/Erweiterungen
    Du könntest evtl. mal prüfen, ob alle Ordner und Dateien im Profilordner auch Schreibrechte besitzen.

    Wenn du mal einfach Erweiterungen installieren möchtest kannst du die XPI-Dateien alle in einen Windowsordner kopieren, alle makieren und per Drag and Drop in das Fenster für Erweiterungen (Extras > Erweiterungen) ziehen. Firefox sollte dann alle Erweiterungen auf einmal installieren.

    Gruß
    PM_1
     
  6. Farbmond

    Farbmond Kbyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    149
    Danke für die vielen und schnellen Hinweise. Da ich den Firefox nun neu installiert habe, ist das Problem verschwunden. Ich werde Eure Hilfen aber nutzen, wenn es wieder auftritt - auch wenn ich das nicht wirklich hoffe. ;)

    Viele Grüsse
    Farbmond
     
  7. Farbmond

    Farbmond Kbyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    149
    ...wollte nur als Ergänzung anmerken:

    Habe auf Grund dieses Problems zwischenzeitlich Firefox zwei Mal komplett neu installieren müssen. Ich nutze ausschließlich einige wenige Erweiterungen, die über die offizielle Webseite angeboten werden.

    Heute wurden mir zwei Updates angezeigt, und zwar FlashGot und CustomizeGoogle. Nachdem ich die Updates heruntergeladen hatte, erklärte mir Firefox wieder einmal, dass diese beim nächsten Start installiert werden. Und schon bin ich zum dritten Mal wieder da, wo ich nicht hin will - denn dies behauptet Firefox auch nach dem zehnten Neustart, die betreffenden Erweiterungen funktionieren nicht mehr und lassen sich ebensowenig deinstallieren.

    Also: Wieder mal Favoriten sichern, Firefox deinstallieren, mit Kniffen das Mozilla-Verzeichnis löschen (das verweigert nämlich auch nach Neustarten jeden Löschversuch, wenn man nicht radikal einige laufende Prozesse zuvor tötet), Firefox installieren, Favoriten importieren, alle Erweiterungen wieder aufspielen... Das nervt mich mittlerweile mächtig.

    Viele Grüsse
    Farbmond
     
  8. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Da Du nichts anderes geschrieben hast, vermute ich Deine Fx - Version ist noch 1.0.6.

    Sehe es mir nach. Aus all Deinen wunderbar geschriebenen Beiträgen in diesen Thread werde ich nicht 100% -tig schlau. Auch die gegebenen Lösungsansätze sollten normalerweise reichen. Übrigens kam nirgends der Vorschlag der Deinstallation des Programmes; es sei denn, der Hinweis auf die Folgeversion! Nach #3 wolltest Du selbst Fx deinstallieren.

    Vllt. nochmal kurz zu diesem "2-geteilten-Programm". Ein "pausenloses" Deinstallieren und Installieren aus Gründen eines Fehlverhaltens ist in über 90% der Fälle nicht der Bringer und damit nicht erforderlich! Fx ist als schlanker Browser angelegt. Die Default - prefs.js ist zum Installationszeitpunkt leer! Erst durch vorgenommene Einstellungen und dem Einbinden von "Drittprogrammen" (Extension) werden Fx - Schalter gesetzt. Bitte nicht falsch verstehen: Ich habe nichts gegen Extension, aber man sollte um deren mögliche Fehlerhaftigkeit (auch und vorallem untereinander!) und mögl. Auswirkungen auf das Profil wissen.

    Und in einem "angeschossenem" Profil liegt in der Häufigkeit die Fehlerursache. Z.B. werden in Deiner prefs.js auch Schalter von fehlerhaften Extension / Extensioninstallationen und deinstallierter Extension "mitgeschleppt".

    Ich pers. habe eine geteilte Meinung zu der xpi - Directinstallation. Und das schliesst auch Updates von den Installationsseiten ein. Ist ein anderes Thema.

    Fazit: Sichere Dir Deine Nutzerdateien (Bookmarks, Logindaten usw.) entsprechend der Hinweise weiter oben und lege ein neues Profil an. Spiele Deine Nutzerdateien zurück - nehme keine Extension mit! Teste.

    Du schaffst das. Ein Profil muss man auch mal "schrotten" können!:)
     
  9. Farbmond

    Farbmond Kbyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    149
    Hallo pcinfarkt,

    danke für Deine Antwort.

    Nein, ich verwende den 1.5er Firefox. Und die Neuinstallation war für mich nur die sauberste Lösung nach anderen Versuchen.

    Für mich sind die Erweiterungen mit ein Grund, aus dem ich den FF verwende - ohne sie hätte er für mich um ein Vielfaches weniger an überzeugenden Gründen zu seiner Nutzung. Darum mag ich auch nicht auf bestimmte Erweiterungen verzichten, wohl wissend, dass sie (wie Du richtig schreibst) eine Hauptfehlerursache sein können.

    Sicher ist es eine Möglichkeit, ein neues Profil anzulegen, Bookmarks und mehr vorher zu sichern, nachher wieder zu importieren und die Erweiterungen neu zu installieren. Vom Zeitaufwand ist dies aber meines Erachtens vergleichbar mit einer kompletten Neuinstallation.

    Vielleicht seh' ich da auch was falsch...

    Viele Grüsse
    Farbmond
     
  10. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Das Profil ist nunmal am anfälligsten! Solange Du ein *angeschossenes* Profil mit Dir rumschleppst, wirst Du die Probleme ggf. nicht los. Übrigens wollte ich kein Plädoje gegen Extension halten!

    Wenn Du 1.5 nutzt, dann ist doch ein Profilanlegen nicht schwerer gewurden. Zeitfaktor. Ein Profil anlegen ist doch ruck-zuck erledigt. Sichere Dein Altprofil ortsfremd einschließlich Deiner Nutzerdateien für ein zurückspielen ortsfremd. Ebenso kannst Du Dir die Programmordner \plugins und \searchplugins für ein Zurückspielen sichern.

    Lese mal diese Beiträge (ff):
    http://www.pcwelt.de/forum/showpost.php?p=721942&postcount=40
    http://www.pcwelt.de/forum/showpost.php?p=681148&postcount=4
    http://www.pcwelt.de/forum/showpost.php?p=746840&postcount=47
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen