Es geht gar nichts mehr

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von rigi, 4. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rigi

    rigi Byte

    Hallo alle zusammen

    Ich hoffe ich bin hier richtig wenn nicht bitte ich zu Entschuldigen.
    Ich wollte meinen kleinen Bruder auf einen alten Rechner Win Xp instaliren. Ich habe die Festplatte unter FAT32 formatiert und die Dateien kopiert dann kam ein schwarzer Desktop auf dem stand :
    Primarymaster 1 not found
    Secondarymaster not found
    strike F1 to continuit und noch was mit F2 weiß aber nicht mehr was .
    Habe F1 gedrückt der Rechner startete neu und blieb beim Bios hängen ich kam auch nicht mehr ins Bios rein.
    Alles was ich über den PC weiß ist dass es ein alter Dell ist.

    Ich hoffe ihr könnt helfen

    Danke im Vor aus
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Eventuell wurde eine versteckte Partition der Festplatte gelöscht, auf der BIOS-Daten gesichert ware. So was war früher bei Marken-PCs nicht unüblich.

    Aber dazu müsste man das Modell wissen.
     
  3. jawo3

    jawo3 Byte

    :bet: Ist vielleicht jetzt ne dumme Frage, aber läuft XP unter Fat32?
    Ich kenne es nur unter NTFS.
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    bei mir läuft es seit Anfang an unter FAT 32.
     
  5. rigi

    rigi Byte

    Also ich komm doch ins Bios rein war ein form fehler
    Er erkennt keine Festplatten
    Was ich sonst noch raus gefunden habe es ist ein
    optiplexGxa
    Bios revison A03
    Pentium 2
     
  6. rigi

    rigi Byte

    Ich hab was vergessen
    Kann sein dass beim platt machen Festplattentreiber mit runter gegangen sind ?
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen