1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

es ist zum heulen!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von insp!re, 24. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. insp!re

    insp!re ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    hi! ich hab vor nem halben jahr meine geforce 6800 gt auf ultra-niveau übertaktet. alles lief seitdem total stabil. ich bin mit dem chip- und speichertakt sogar noch 5 mhz unter das maximum gegangen.
    gestern nachmittag hab ich act of war gespielt. plötzlich hat sich der rechner aufgehängt und das bild war mit pinken pixeln übersät. nach einem neustart war wieder alles ok. dann 10 min später das gleiche. doch als ich dann neu starten wollte, blieben diese bildfehler. sie waren von anfang an da und der rechner hat sich beim hochfahren sofort aufgehängt. dann hab ich die graka rausgenommen und wieder eingebaut, da ich dachte, sie könnte vllt. lose sein. jedoch hab ich ein stromkabel nicht gesehen, dass hinter anderen kabeln versteckt mit einem kontakt an einen kontakt der graka kam. ich hab den rechner angemacht und die sicherung sprang raus. dann hab ich den rechner vom netz genommen und sicherung wieder rein gemacht, doch als ich dann im rechner drin wieder für ordnung gesorgt hatte, wollte ich den rechner nochmal anmachen, doch wieder das gleiche --> sicherung raus.
    nun habe ich mithilfe des rechners meiner eltern rausgefunden, dass die graka und (wohl seit dem kurzschluss) auch das netzteil kaputt sind :-(

    gibt es einen weg, mir legal das geld für netzteil+graka wiederzuholen? es ist echt zum heulen :heul: ich bin so dumm :fresse:
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    Hallo ? wenn Du Dir legal Geld besorgen willst, geh arbeiten ! :rolleyes:

    *kopfschüddel*
     
  3. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    so ein schwachsinn. haste nun von deinem scheiß. warum muss man auch übertakten. musste halt mit dem ergebnis leben. am besten ist, du gibst jede woche 200 € aus, das bringt wenigstens der wirtschaft was.
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Na Leute, empfängt man so einen Neuankömmling im Forum? Ein bisschen mehr Kontenance, meine Herren! :no:

    @ insp!re

    Ich denke, dass Du Deine Frage selbst nicht sonderlich ernst nimmst, oder? Immerhin hast Du den Schaden verursacht, dafür nun irgendwelche Händler verantwortlich machen und das Geld zurückhaben zu wollen entbehrt jeglicher Grundlage.
     
  5. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    ... ich vermute dahinter irgendwie mehr die Idee, das Ganze auf eine Versicherung abzuwälzen ...
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Was ist denn das für eine lebensgefährliche Frickelei? Es gibt in einem PC keine offen liegenden Drahtenden, die auch noch Spannung führen.

    Wer sowas zusammenbaut, dem gehört ein 386er PC hingestellt. Und der wird zugeschweißt. Basta.

    MfG Raberti
     
  7. insp!re

    insp!re ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    ich wollte lediglich wissen, ob es eine versicherung gibt, die den schaden übernehmen könnte! ich habe schon geschrieben, auf LEGALEM weg! da ich noch schüler bin, dauert es lage, bis ich genug geld hab :-(

    ich wette, die offen liegenden drahtenden hast du auch in deinem computer, denn es handelt sich um diese 4-poligen kabel! eins davon war hinter einem anderen kabel und als ich den computer hingestellt hab (vorher lag er als ich die graka eingebaut hab), ist dieses kabel verrutscht bzw. hat sich bewegt und war dann mit einem kontakt an einem kontakt der graka. das hab ich erst hinterher gemerkt als ich die ursacht für den kurzschluss gesucht hab :aua:

    normalerweise bin ich geschickter im umgang mit computern. ich hab schon 4 rechner alleine zusammen gebaut und alle laufen perfekt! das hier ist ärgerlich, da ich das kabel nicht sehen konnte...verdammt...
     
  8. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Verrate mir mal eines:

    Wieso kann man als Schüler nicht arbeiten?
    Ich arbeite seit meinem 15. Lebensjahr, und das Geld für neue Grafikkarte und Netzteil muss man sich halt hart erarbeiten, so ist das Leben! Deine Versicherung wird nichts übernehmen, weil du deine Grafikkarte übertaktet hast, und die Garantie deshalb wegfällt.
     
  9. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Eine Versicherung gegen unsachgemäßen Umgang mit eigenen technischen Geräten gibt es nicht; selbst wenn es eine geben sollte, so greift sie nicht, wenn Du sie jetzt erst abschließen würdest.

    Übrigens sind auch die von Dir erwähnten vierpoligen Kabel grundsätzlich isoliert und haben keine freiliegenden Kontaktstellen, die versehentlich irgendeinen Kontakt herstellen können.
     
  10. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    sry, ich meinte:

    Die Garantie entfällt dafür...nicht dass die Versicherung die Kosten nicht übernimmt :aua:
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Kann man so nicht sagen. Wenn ein "Beinchen" eines Bauelementes auf einer Platine dummerweise genau in den Stecker gerät, kann es durchaus zu einem ungewollten Stromfluß kommen.
     
  12. James T. Kirk

    James T. Kirk Byte

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    40
    Bleibt noch die Frage, warum auf dem Kabel überhaupt noch Strom drauf und der Rechner nicht vom Stromnetz getrennt war.

    Alaaf
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Steht doch alles da :rolleyes:
    Shit happens...
     
  14. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
     
  15. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    ja, hätte er die graka aber nicht übertaktet, wäre die garantie nicht entfallen und mit etwas glück hätte er eine neue bekommen
     
  16. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nein hätte er nciht, denn das ist UNSACHGEMÄßER gebrauch,und kein hersteller fehler
     
  17. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    das problem ist aber auf höchstwahrscheinlich auf das übertackten der grafikkarte zurückzuführen. denn so wie ich es sehe, gab es durchaus die chance, das die karte noch laufen würde. da aber durch das übertackten die tolpatschigen schritte folgten...

    so ist das nun mal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen