Etiketten

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von kurt2003, 16. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kurt2003

    kurt2003 ROM

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    5
    Hi Leute versuche mit dem Programm Word 2002 eine eigene Etikette zu erstellen die Etikette sollte das mass 9 cm x 6 cm haben und vier linien beinhalten.Auf die linien sollte eine eingabe maske kommen
    kurt2003
     
  2. Jorgusch

    Jorgusch Guest

    Moin,

    lass mich raten - du druckst die Sachen auf Etiketten eines großen Herstellers sagen wir mal Zweckform aus?

    Auf den Sites der Hersteller kriegst du immer ein Tool wo bereits alle Formate vorgefertigt sind, theortisch könnte man auch damit den zweiten Teil deiner Anfrage machen, aber das würde ich wie mein Vorredner machen...und dann als Volage speichern.
    Dieses Tabellenerstellen übernehmen jedoch die Programme und zwar sehr gnau ;-)

    Gruß
    Jorgusch
     
  3. knarf008

    knarf008 Guest

    hallo!

    mach dir eine neue seite die die größe des etikettenblattes hat (meistens sind ja mehrere etiketten auf einer seite).

    dann erstellst du eine Tabelle, so dass die einzelnen zellen der tabelle die einzelnen etiketten darstellen. am besten du stellst die seitenränder im seitenlayout auf allen seiten auf 0cm damit die tabelle von einer bis zur anderen seite reicht, so lässt sich diese dann gut formatieren. über format>tabelle formatieren kannst du dann höhe und breite der einzelnen zellen eingeben. sollte zwischen den einzelnen etiketten noch ein leerstreifen sein, erstellst du für diesen streiben auch mit tabellenzellen als abstandshalter. den ramen stellst du dann transparent.

    nun erstellst du in den einzelnen zellen eine tabelle mit 1spalte und 4zeilen (das ist für die 4 linien). diese tabelle formatierst du dann so, dass nur die waagerechten linien (außer der oberen am rand) zu sehen sind. in den einzelnen zellen dieser tabelle kannst du dann später den gewünschten text schreiben. kleiner tipp: erstelle die tabelle mit den 4zeilen nur 1x, formatiere sie so wie es dir am besten passt und kopier die dann in die anderen etikettenzellen.

    grüße
    frank
     
  4. knarf008

    knarf008 Guest

    Hast du Zweckform etiketten (Herma oder andere bekannte tun es auch)? Ich dachte, du hast irgendeine fremde Firma, die keiner kennt!

    Wenn ja, und du dann auch noch eine etwas neuere Version von Microsoft Word hast, dann kannst du ganz einfach die Vorlage erstellen.
    Klicke hierzu in Word auf Extras>Briefumschläge & Etiketten.
    Dann das register Etiketten Auwählen und in der Rechten unteren Ecke auf das Etikett klicken.
    Hier kannst du dann das gewünschte etikettenformat auswählen. Die nummer steht immer auf der Verpackung und meistens auf der Rückseite des Etikettenbogens.
    Nach bestätigen mit OK, klickst du auf "neues Dokument". Hier kannst du dann wie schon beschrieben in den jeweiligen etikettenzellen die Tabelle erstellen, in denen du dann was eingeben kannst!
    Das dokument kannst du dann noch als Vorlage Speichern, wenn du es in der form öfters brauchst.
    Dazu klickst du auf speichern unter ... und dann wählst du als dokumententyp "Dokumentenvorlage" (oder so ähnlich) aus.
    automatisch müsstest du im Word Vorlagenorder sein. Hier speicherst du die Datei unter dem von dir gewünschten Namen rein und fertig.
    Wenn du nun auf Datei>neu... klickst hast du die vorlage deiner etiketten immer griffbereit.


    grüße
    frank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen