etwas anspruchsvollerer mp3 stick gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von BaGStone, 7. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BaGStone

    BaGStone Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    14
    hallo,

    gestern stand ich kurz davor den fun 256 mp3 player von dnt zu kaufen, als ich dann in zahlreichen foren die beschwerden fand, das das teil über eine sekunde mindestens braucht, um zwischen den verschiedenen musiktiteln hin und herzuschalten. das ist ja schonmal ziemlich bescheiden... da ich gerne alben durchhöre und da 3-4 alben draufkopieren würde, müsste ich dann teilweise bis zu einer minute "vorscrollen", um bei meinem wunschtitel zu sein.

    kann mir das einer bestätigen/entkräften? gibts vielleicht die möglichkeit durch firnware-update oder indem man sich selbst eine software schreibt, das zu verändern? oder ist der stick einfach nur "so schlecht gebaut" das die zugriffszeiten so langsam sind?

    außerdem hat der kein radio, dicker minuspunkt.

    also ein player meiner wahl sollte haben:
    -auf jeden fall mit batterien, kein internes akku
    -shuffle-modus
    -relativ schnelles tracks-skippen
    -256MB

    schön wäre:
    -radio
    -display (id3tag-anzeige)

    was ich nicht brauche:
    -super-zubehör (kopfhörer, tasche, akkus und so'n quatsch)
    -vorspulen innerhalb eines tracks
    -memory (das er da weiterspielt, wo ich ihn ausgemacht hab)
    -logo und so besondere ordner-verwaltung.

    er sollte nicht mehr als 120-130 euro kosten wenn's geht...
    aber ich werde wohl eh noch bis nach ostern abwarten.

    was ist denn mit den billig-geräten, gibt es da geräte die meine anforderungen erfüllen (bisher keins gefunden, z.b. die medion und yakumo player konnten eins meiner MUSS-anforderungen nicht)?

    danke im vorraus...
     
  2. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    schade das der nicht direkt vom radio aufnehmen kann, schade schade schade......:heul: :D

    vg
    chacky
     
  3. BaGStone

    BaGStone Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    14
  4. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Hier ein ähnlicher Thread. Vielleicht hilft er dir weiter.

    Andreas
     
  5. BaGStone

    BaGStone Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    14
    update: nachdem ich nochmal drüber geschlafen habe, denke ich, mir ist radio um einiges wichtiger als display. ich denke da an den acer stick, der kostet aber über 130 euro, also eigentlich doch zuviel für einen studenten. kennt jemand eine billigere alternative?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen