Euer Eindruck zu Office 2007?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von computer2005, 28. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Hi!

    Ich wollt mal fragen, wie Ihr die Beta-Version von Office 2007 findet? Da ich zurzeit kein DSL habe, kann ich es noch nicht runterladen, um es zu testen. Würde mich über Eure Antworten freuen. :)
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Ich sehe keine Notwendigkeit, Office 2007 anzuschauen oder gar zu kaufen - weil ich (immer noch) mit Office 2000 arbeite (und keine Funktion vermisse).
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ich sehe gleichfalls keine Notwendigkeit, Office 2007 anzuschauen oder zu kaufen. Arbeite mit Office 2003, und das auch erst seit das SP1 für Office 2003 erschienen ist. Derzeit mit SP2 läuft es sehr gut. Also wird das mit Office 2007 frühstens Ende 2007 etwas.. :)
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Mir gefällt das neue Office sehr gut.
    Mal sehen wie der Upgrade-Preis aussieht, wenn sich der im Rahmen hält dann werde ich wohl zuschlagen.

    P.S. Wirklich brauchen tut man's nicht.

    Mfg
     
  5. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Ich würde da noch warten bis zum Service Pack 1. Ein paar Kinderkrankheiten hat jedes Microsoft Programm wenn es rauskommt und ich bin es leid mich damit rumzuärgern.

    Da ich auch vorerst nicht auf Windows Vista umsteige, werde ich auch Office 2007 erstmal etwas reifen lassen.

    Ich bin mir sicher, das auch noch ein Service Pack 3 für Office 2003 kommt.


    Aber die meißten die wirklich ernsthaft viel mit Office arbeiten, haben noch ältere Versionen, wie Office 2000. Viele die jetzt auf Office 2007 umsteigen, sind nur Prahler, die zeigen wollen: Kuckt mal was ich schon hab. Ist oft so. Wir arbeiten auf Arbeit auch noch mit Office 2000 und keiner vermisst irgendwas.


    Die Optik ist zwar gewagt von Office 2007, aber längerfristig vielleicht besser durchdacht. In älteren Office Versionen hatte man eigentlich alles doppelt. Die Symbolleisten und die Menüs enthielten im großen und ganzen die selben Befehle. Die wurde nun verschmolzen, womit Neueinsteiger sicher besser zurechtkommen, als alte Hasen, die das alte Schema gewohnt sind.
     
  6. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Quatsch!
    Wenn ich mir das Office hole, renn ich anschließend bestimmt nicht bei meinen Bekannten rum und geb damit an.
    Das würde vermutlich erstens niemanden beeindrucken und zweitens auch kaum einen interessieren.
    Wenn ich es mir hole dann nur weil ICH es haben will.

    Außerdem, viele die jetzt Office 2003 benutzen haben, als es rauskam auch gesagt: Brauch ich nicht, mein altes tuts auch.
    Aber irgendwann sind sie dann doch der Versuchung unterlegen und haben es sich geholt. So wird's beim 2007er wieder sein.
    Hängt glaube ich auch mit den menschlichen Schwächen zusammen.


    Mfg
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    ich habe mir die Beta runtergeladen und dann eine Mail bekommen das es ihnen Leid tut aber was ich runtergeladen habe hatte einen Fehler und läßt sich nicht installieren. traurig für eine öffentliche Beta.

    Ich werde es mir sicher nicht kaufen - habe Office XP und bin vollzufrieden damit.
     
  8. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Und in der Mail war auch der Link zur funktionierenden Beta.
    Läuft wunderbar, zumindest bei mir.

    Mfg
     
  9. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Was kann denn das neue Office 2007, was eine ältere Version nicht kann?
     
  10. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Zum Beispiel das neue, auf XML basierende Dateiformat.
    Dateigröße vorher: 3 MB
    Dateigröße nachher: 1,5 MB

    Wird nicht die einzige Verbesserung zur älteren Version sein.

    Mfg
     
  11. yannickeckl

    yannickeckl ROM

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Office an sich finde ich unnötig,da es Open Office gibt!Dies wird ständig weiterentwickelt,und ist kostenlos!
     
  12. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Is schon klar Falcon37. Du musst ja einen haufen Geld übrig haben. Ich hoffe die Ausgaben für das Upgrade rentieren sich für Deine große Firma und der Umsatz steigert sich durch den Umstieg auf Office 2007 enorm. :rolleyes:
     
  13. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Wer sagt denn, dass ich das erwarte?

    Gibt Leute die geben viel Geld für Kleidung aus nur weil Ihnen das eine oder andere Teil besonders gut gefällt.
    Brauchen würden die das aber auch nicht.

    Also soll's jeder so machen wie er meint.

    Das gesteh ich auch dir zu.

    EOT
     
  14. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Also auch eine Art Suchtverhalten. :) Man bekommt Entzug, wenn es eine neuere Version von irgendetwas gibt, als die, die man auf dem Rechner hat. Egal ob es Programme, Treiber oder Dateien sind. Die Jagd nach der Perfektion, die mit keiner Version kommen wird.

    Sowas machen sich die Hersteller oft zu nutzen.
     
  15. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Genau!

    Das Verhalten sichert aber auch Arbeitsplätze.

    Wenn alle mit Windows 95 und den Applikationen die darauf laufen zufrieden gewesen wären, gäb's vermutlich Microsoft heute nicht mehr.

    Soll auch Leute geben die kaufen sich alle zwei Jahre ein neues Auto um von A nach B zu kommen. Macht auch nicht wirklich Sinn, oder?

    Im Kaufverhalten spielt Vernunft halt nicht immer eine ausschlaggebende Rolle.

    Mfg
     
  16. Babu1940

    Babu1940 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    4.883
    Ich arbeite zur vollen Zufriedenheit mit Office 97 und werde mir ebenfalls ein womöglich noch mit Fehlern behaftetes Programm für teures Geld nicht kaufen. :)
    Im übrigen, das beste Argument für den Nicht-Kauf lieferte whisky!
     
  17. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    @falcon

    Autos sind aber Verschleißartikel, die nicht ewig halten. Und Windows 95 war zu fehlerbehaftet, sodas ein Umstieg dort eher Sinn machte. Windows 98 lief wesentlich stabiler.

    Bei Office 2007 kann man sicher nicht sagen, das es fehlerfreier ist. Es wurde eher wieder alles umgewürfelt und mit neuen Problemen bestückt, die nun erstmal wieder alle ausgebessert werden müssen.

    Und die Optik alleine überzeugt mich nicht von Office 2007. Oft wird sogar ein Schritt nach hinten gemacht bei Office. Z.B. das Austauschen des Photo Editors gegen den Office Picture Manager war meiner Meinung nach völlig überflüssig und eine Verschlechterung.



    Aber ich teste zur Zeit schon den Internet Explorer 7 und den Media Player 11. Das reicht mir fürs erste. Ich will meinen Rechner ehrlichgesagt auch nicht zu sehr mit dem Betakram zumüllen, obwohl ich gerne mal teste.


    Mit Office 2007 warte ich bis es wirklich Sinn macht umzusteigen und mind. bis zum SP1. Bis dahin schone ich meine Nerven damit. :)
     
  18. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    Office 2007? Natürlich kann es ganz gut sein, dass ich mir das Kaufe, in 10, besser 15 Jahren, aus Restbeständen zu einem recht günstigen Preis.

    Aber wenn Leute es sich gleich kaufen möchten? Ist doch ok. Der Vergleich mit von Falcon37 mit den Autos macht auch Sinn, die meisten Autos sind nicht nach 2 Jahren hin, trotzdem werden neue gekauft, sehr zum Wohle der Gebrauchtwagenkäufer. Für ein Auto gebe ich aber auch nur 500 bis 2000 € aus.
     
  19. DerPferdeflüsterer

    DerPferdeflüsterer Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    235
    ich werd mir Office 2007 auch nicht zulegen, weil ich openoffice.org 2.0 hab und ist im prinzip das gleiche wie Office.

    Außerdem kostet es nichts und man kann es kostenlos bekommen.

    Das ist der Vorteil!
     
  20. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    Wäre ja auch irgendwie schwachsinnig, wenn es nichts kostet, aber man es nicht kostenlos bekommen würde, sprich bezahlen müsste. Oder wenn man es kostenlos bekommen würde, aber etwas kostet.

    So ganz komme ich da nicht hinter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen