1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Eumex 300 IP: Autom. Re-Connect nach Verlust der Verbindung zum ISP?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von candolar, 18. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. candolar

    candolar Kbyte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    212
    Hi,

    ich habe ja einen Eumex 300 IP Router & einen DSL-Anschluß mit Flatrate. Der Router läuft im Modus "Dauerverbindung" und die Zwangstrennung ist auf "zwischen 4-5 Uhr" eingestellt. Bislang hat auch alles tadellos geklappt.

    Heute morgen bin ich aber aufgestanden, habe zufällig auf den Router geschaut und gesehen, dass das grüne Lämpchen für "Online" (=Verbunden mit meinem ISP & mit meinen Zugangsdaten eingewählt) aus war...Das Lämpchen für die DSL-Verbindung war dagegen an und leuchte auch korrekt "grün".

    Ich habe daraufhin den Stecker für 5 Sek. gezogen und danach hat der Router sich wieder korrekt eingewählt (=Online Lämpchen wieder grün).

    Frage: Ich dachte eigentlich, dass der Router bei einem Verbindungsabbruch zum ISP (aus welchen Gründen auch immer)*automatisch(!)* und auch wiederholt selbstständig versucht, sich wieder mit den Zugangsdaten einzuwählen. Das hat meiner ja augenscheinlich nicht von sich aus gemacht...

    Wißt Ihr zufällig, warum das so ist bzw. ob man irgendwo einstellen kann, dass der Eumex 300 IP sich *sofort(!)* nach dem Verlieren der Online-Verbindung wieder *automatisch* einloggt...?

    Vielen lieben dank! :)

    Viele Grüße
    Susan
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Meines Wissens wählt sich der Router erst wieder neu ein, wenn eine Anfrage an ihm (z.B. vom IE) gestellt wird.
     
  3. candolar

    candolar Kbyte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    212
    Aber es muß doch irgenwie möglich sein, einen Re-Connect zum ISP zu erzwingen, OHNE(!) jedesmal den Stecker bei der Eumex 300 für ein paar Sekunden zu ziehen, oder?

    Viele Grüße
    Susan
     
  4. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Die Eumex meldet sich selbstverständlich automatisch wieder beim Provider an, wenn die entsprechenden Einstellungen für Flatrate und automatische Einwahl im Menue korrekt vorgenommen worden sind.

    Wahrscheinlich war das nur ein Zufall. Macht die Eumex allerdings weiterhin Probleme, schau nach, ob du die neueste Firmware installiert hast.

    Etwas komplizierter, aber sehr empfehlenswert ist es, die Original-Fritz!Box Software zu installieren. Die ist einfach besser und schließlich ist die Eumex 300 IP ja eine verkleidete Fritz!Box.

    http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Hardware#Telekom_Eumex_300_IP
    http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Firmware_Modifikationen_/_Recompiling#FBF_Firmware_auf_Eumex_300IP
     
  5. candolar

    candolar Kbyte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    212
    Was meinst Du genau mit "Einstellung für Flatrate und automatische Einwahl"...?

    Bei mir gibt es im Eumex-Menü---> Netzwerk---> Internetzugang unter "Routereinstellung" nur die Option "Dauerverbindung" ein/aus. Diese habe ich auf "ein" gestellt.

    Wo aber finde ich die von Dir geschilderte Einstellmöglichkeiten für die "Automatische Einwahl...etc.?

    Vielen dank nochmals! :)

    Viele Grüße
    Susan
     
  6. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Dauerverbindung ein heißt bei der EUMEX 300 IP mit T-Com Firmware, dass sie die Verbindung nach einem Abbruch automatisch wieder herstellt.
    (Ich habe leider nur noch Zugang zu Eumex 300 IP Routern mit Fritz!Box Firmware, weil ich alles in meiner Umgebung upgedatet habe.)
    Firmware sollte Version 15.03.64 von der T-Com sein, alles was älter ist sollte erneuert werden.
    http://www.telekom.de/etelco/downloads_navi/1,18139,1043_1611-1,00.html

    :kaffee:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen