1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Eumex 300 IP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von crazytequila, 21. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. crazytequila

    crazytequila ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    JaJa Frauen und Technik...

    Ich habe von der T-Com das Eumex 300 IP bekommen und hatte vorher jedoch das Sinus 1054 DSL mit W-LAN. Kann ich W-Lan an Eumex 300 IP anschließen?
    Würd mich über Antworten freuen. (Bitte ausreichend formuliert...ich bin eine Frau :P )
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Was willst Du eigentlich letztendlich damit machen - nur WLAN (zum Surfen) oder auch VoIP (zum Telefonieren)?
     
  3. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Nein, Eumex 300IP kann kein WLAN.
    Das ist nur über einen separaten Access-Point zu machen, der an den LAN-Port der Eumex 300IP angeschlossen wird.
    Ist das Sinus 1054 DSL kaput? . . . oder warum willst du es nicht weiter benutzen?
    Wenn es darum geht, nur einen Rechner per WLAN ins Internet zu bekommen, während du mit der Eumex 300 IP VoIP nutzen kannst, so kannst du auch das alte Sinus als Acess-Point benutzen.
    DHCP im Sinus ausschalten, dazu sollte das Sinus mit Ethernet-Kabel mit dem PC verbunden sein. Die Verschlüsselung muss nochin Ordnung sein! Dann mit einem Crossover Kabel den Ethernet Port(LAN) des Sinus mit dem Ethernet-Port(LAN) der Eumex verbinden.
    Jetzt dient Eumex als DHCP-Server, Gateway und VoIP-Anlage, Sinus dagegen als Access-Point. Leider geizt die T-Com bei ihren Geräten mit LAN-Ports, so dass kein weiterer Anschluss für Ethernet-Kabel frei ist.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen