1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Eumex 504/keine Verbindung ??

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von oceanwidej, 28. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oceanwidej

    oceanwidej ROM

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    7
    Mein Computer wurde neulich plattgemacht und von ME auf XP umgestellt. Die Eumex läuft, aber heute wollte ich ein neues analoges Telefon (statt des ISDN-Gerätes) anschliessen und merke, ich komme nicht in die online-Konfiguration rein: "Aktivieren Sie die CAPI bzw. verbinden Sie das Gerät mit dem PC". Unten auf dem PC die Punkte sind gelb = "Eumex: Keine Verbindung zum Gerät." CAPI ist aktiviert.
    Nun habe ich versucht, den Apparat über das Telefon anzuschliesen. Komme auch da rein und kann auch einiges bewirken, nur nicht das neue Telefon anschliessen. Ich kann es nutzen, weiss aber nicht, auf welcher Nummer (es sendet leider keine Nummer) und kann eben auch keine zuordnen.
    Ich würde zu gern online in die Konfig reinsehen, geht aber nicht. Ich traue mich nicht, einfach was neues aus der software rüberszuinstallieren, da ich dabei irgendwelche Ausfälle befürchte, bisher geht ja eigentlich alles bis auf das neue Teil und eben leider der Einblick ins Geräteinnenleben.
    Ähnlicher Fall bekannt bzw Experte hier unterwegs? Grüsse!
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Sind die Treiber im Gerätemanager aktuell - oder mit Ausrufezeichen? -> ggf. aktuallisieren.
    Evtl. hast Du noch keine XP-Version -> auf CD nachschauen -> lad dir ein neues Konfigurationsprogramm + Firmware.
     
  3. oceanwidej

    oceanwidej ROM

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    7
    sorry, bin totaler laie. wo kann ich nach den ausrufezeichen schauen? und ich glaube, es ist noch nichts für xp neu draufgeladen worden! soll ich die konfiguration für xp einfach aus dem web runterladen? oder muss ich vorher die von me komplett deinstallieren? und was wird dann mit meinem telefonanschluss, vor allem für den fall, dass ich das nicht hinbekomme (hat damals jemand von der telekom angeschlossen und installiert). wie gesagt, es läuft fein, nur online komme ich nicht und der apparat klingelt am falschen anschluss (egal wo ich in einstöpsel).
     
  4. oceanwidej

    oceanwidej ROM

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    7
    tja, und schon ist der erste mist passiert. ich bin auf software gegangen und hab dort bei der eumex auf ändern gedrückt, und den capi-treiber geändert. nun sind die beiden bobbel rot statt gelb und auch das geht nicht mehr. wer kann einem diesen kram denn bloss mal reparieren, bevor man als laie verzweifelt? für kenner ist das ein klacks, ich habe keine ahnung, was ich hier zerstöre bei meiner stundenlangen suche nach einer problemlösung.
     
  5. oceanwidej

    oceanwidej ROM

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    7
    so, habe trotz aller angst das alte eumex programm deinstalliert und das neue aus dem web runtergeladen. nun geht weiterhin nichts, nur dass ich zusätzlich so dusselige homenetcontrol routerverbindung-fehlermeldungen ständig auf dem bildschirm aufpoppen habe, die ich natürlich selbst nicht wieder wegbekomme. hilft nichts, nach 8 stunden verzweifelter beschäftigung für mich als totalen idioten für solche programme, mit nichts andrem als diesem problem (wahnsinn, an so einem schönen sonntag nachmittag) gebe ich auf und hätte wohl doch gleich den computerfachmann einplanen sollen stattdessen...
     
  6. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Du sollst das Konfigurationsprogramm updaten (ist laut Deiner Schilderung passiert).
    Zusätzlich muss die Firmware in der Anlage auch erneuert werden, dort auf der HP wirds wohl beschrieben sein wies geht.
    Die Homenetcontroll ist vermutlich nur ein Eintrag im Autostart, hier einfach löschen.
    Wenn Du gar nicht mehr klarkommst, ruf bei Telekom an, die schicken Dir 'nen Techniker, musst halt bezahlen.
     
  7. oceanwidej

    oceanwidej ROM

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    7
    danke, ich hab dann heut morgen rausgefunden, dass mein dsl-installateur das kabel zwischen eumex und pc weggenommen hat! mit hilfe der t-com-endgeräte-hotline hab ich nach kabellegung dann auch die eumex wieder online bekommen (allein also nicht). in der anlage war heilloses durcheinander programmiert (damals von 2 t-com lehrlingen). nun läuft alles fein wieder! vorher erzählte mir übrigens ein t-com-endgeräte-techniker, wenn man dsl hat, könne man seine eumex nicht mehr online konfig., sondern nur noch übers telefon/tasten. zum glück brach die leitung dabei zusammen und ich musste nochmal anrufen, wobei sich diese miese auskunft als unwahr erwies. ist überhaupt eine gute idee, immer zweimal hintereinander anzurufen, sollte man gesagt bekommen bei der t-com, dass etwas nicht so geht, wie man sich das vorstellt. grüsse
     
  8. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Na siehste, wurde doch noch alles gut!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen