1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Eumex 504 USB und NT 4.0

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Abbey, 24. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Abbey

    Abbey Byte

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    22
    Sally,
    ich habe an einer NT-Workstation eine Eumex 504 USB und NT 4.0 per seriellem Kabel angeschlossen. Beim Installieren findet die NT-Workstation die Eumex 504 USB nicht.
    Was tun??
    Abbey
     
  2. Nightangel

    Nightangel Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    225
    Seit wann unterstützt NT 4.0 USB?
     
  3. Nightangel

    Nightangel Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    225
    Nein, er sagte ja, daß da 2 Kabel dabei sind und eins ist für die serielle Schnittstelle.
    NT kann definitiv kein USB... schön wärs, dann würd ich\'s immer noch nutzen... aber so kann man auch Geld machen... einfach neue Hardware nicht unterstützen...
     
  4. Abbey

    Abbey Byte

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    22
    Sally,
    das mit USB und NT hat ich auch so in Erinnerung, aber scheinbar hat sich da wohl was getan (siehe Posting von romulus).
    [Diese Nachricht wurde von Abbey am 26.04.2002 | 21:45 geändert.]
     
  5. Abbey

    Abbey Byte

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    22
    Also laut Bedienungsanleitung Wenn NT4.0, dann seriell. Hat sich aber eh erledigt (s.o.)

    Abbey
     
  6. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hi eberhard,

    um eine große kompatibilität zu ermöglichen, wird auch eine serielle schnittstelle unterstützt. diese ist aber nur mit win95 treibern möglich, bei benutzung von win 98 oder me müssen auch diese win 95 treiber genutzt werden um die eumex anlage seriell anzusprechen, ansonsten gibt es nur treiber (ab win 98) für den usb anschluss. systeme auf nt basis werden nur über usb unterstützt.
    nicht umsonst heißt es nun mal eumex usb.

    mfg romulus
     
  7. Abbey

    Abbey Byte

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    22
    Hallole,
    Danke für Deine Hilfe, das Problem hat sich bereits durch eine Fritzcard im Server und Anbindung der NT-Workstation an das lokale Netzwerk erledigt.
    Übrigens, die EUMEX 504 USB wird mit USB Kabel und seriellem Kabel ausgeleifert und hat ca. 1 1/2 Jahre ausgezeichnet an einem Win95 Rechner funktioniert (eben auch seriell).

    Bis demnächst,

    Abbey
     
  8. Nightangel

    Nightangel Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    225
    Nur mal so zur allgemeinen Info:
    Unter Windows NT 4.0 ist kein USB möglich, da es dafür keine Treiber gibt.
     
  9. Abbey

    Abbey Byte

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    22
    Danke für Deine Hilfe, das Problem hat sich bereits durch eine Fritzcard in Server und Anbindung der NT-Workstation an das lokale Netzwerk erledigt.
    Übrigens, die EUMEX 504 USB wird mit USB Kabel und seriellem Kabel ausgeleifert und hat ca. 1 1/2 Jahre ausgezeichnet an einem Win95 Rechner funktioniert (eben auch seriell).
    Noch kurz zur Telekom Hilfe (habe ich zu diesem Problemchen schon versucht):
    entweder Du hast ein FAQ - Problem, Glück gehabt,
    oder Du hast kein FAQ - Problem: Problem beschreiben, Feedbackformular abschicken, warten (in meinem Fall 2 Wochen), eine Antwort bekommen wie folgende:

    >"Sehr geehrter Herr Wieber,
    >
    >vielen Dank fuer Ihre E-Mail.
    >
    >Leider ist es uns nicht moeglich, anhand Ihrer Angaben eine
    >Loesung fuer das Problem zu finden.
    >
    >Bitte rufen Sie uns unter der Servicenummer 0180 5 1990
    >(0,12 EUR pro Minute) an, damit wir den Fehler im
    >Dialog eingrenzen koennen. Um bestimmte Einstellungen
    >ueberpruefen zu koennen, ist es hilfreich, wenn Sie sich in
    >der Naehe Ihres PC}s aufhalten und diesen gestartet haben.
    >
    >Vielen Dank fuer Ihr Verstaendnis.
    >
    >Mit freundlichen Gruessen
    >
    >Ihre Deutsche Telekom AG"

    Wenn der betreffende PC jetzt aber weiter weg steht (160 km) und jedesmal ein Arbeitstag draufgeht, ist diese Hilfe nicht sonderlich sinnvoll.

    Abbey
     
  10. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    ich kenne mich mit nt nicht aus. sind den die usb treiber geladen?
    gehe mal auf die seite der telekom dort wird immer über deren anlagen hilfe angeboten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen