1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Eumex 504PC USB wird nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von sweetlife, 19. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sweetlife

    sweetlife Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Da ich jetzt win xp habe ich die Eumex Anlage neu installiert, mit xp Treibern und neuem Flashload. Hat alles geklappt. Aber wenn ich die Einstellungen ansehen will, findet der PC die Anlage nicht. Alles andere hat geklappt aber das geht nicht, woran kann das liegen ?
    Es kommt immer: "Der Konfigurationmode kann nicht gefunden werden !"
    Habe zwar DSL, daher brauche ich sie selten, mal zum faxen, aber so kann ich die Telefone nicht mehr zuordnen oder die Nummern verteilen !
    Wäre schön wenn einer einen Tipp hätte !!!
     
  2. sweetlife

    sweetlife Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    So, ich habe es endlich hinbekommen !!!!
    Ich habe mir RegCleaner besorgt, alles was mit Eumes zu tun hat gelöscht, dann alles gelöscht was mit "capi" zutun hat ! Auch von anderen ISDN Karten !!!!
    Dann die Installation noch mal begonnen !
    Es klappte !
    Nochmals Danke für die vielen Antworten und der Hilfe !!!!!
     
  3. Roofus

    Roofus ROM

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank...so hat es tatsächlich geklappt-
    Danke nochmal
    mfg Roofus
     
  4. PCUser2000

    PCUser2000 Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    54
    hallo,
    ich hatte auch mal das Problem. bei mir hat folgendes geholfen:
    - besorg dir das neueste Treiberpacket von der Telekom
    - lösche/deinstaliere mal die ganzen Treiber und alles was mit der Eumex zu tun hat.
    - dann Eumex Abstecken und Neustart
    - jetzt installierts du die Treiber
    - danach startest du neu und steckst die Eumex wieder an
    - nun sollte es funktionieren
    mfg Stephan
     
  5. weedmaster

    weedmaster Kbyte

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    181
    Hallo,

    es gibt offiziell ein Problem mit der Eumex 504 und Rechnern mit VIA Chipsatz. Ob dieser Fehler nur bei XP auftaucht, oder nicht weiß ich nicht. Ich hatte in der Vergangenheit das gleiche Problem und habe sie dann an einem Rechner mit Intel Chipsatz laufen lassen - dort gab es keine Probleme. Guck mal nach einem BIOS Update, neuste 4in1 Treiber etc..

    MfG Stefan
     
  6. Roofus

    Roofus ROM

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    hi !
    Ich habe auch ein Problem mit diesem blöden Eumex.
    Ich hab auf nem Rechner von nem Bekannten WinXP pro raufgemacht und nun wird dieses Ding nicht mehr erkannt. Das komische ist das dieses Eumex immer eine USB-Schittstelle hat, so wird es überall im Internet usw. beschrieben. Aber dieses hat eine COM-Schnittstelle...und alle Treiber, die ich bisher gesaugt habe sind zwar für das Eumex 504PC, aber wahrscheinlich nur für die USB-Version und nicht für die Eumex mit COM-Schittstelle. Ich hab auch schon neue CAPI-Treiber raufgemacht und alles son Zeugs aber nichts geholfen, es wird einfach nicht erkannt...was kann ich machen, damit es erkant wird ? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Gibt es eigentlch sowas wien COM zu USB Adapter, vielleicht würde er es ja bringen ?!
    danke
    mfg

    P.S. sorry, dass ich hier unter sweetlife geantwortet habe, abe ich hab noch kein Plan, wie das hier geht...
    [Diese Nachricht wurde von Roofus am 28.02.2003 | 16:00 geändert.]
     
  7. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich sag mal so die weiblichen Mitarbeiter bei der Telekom sind alle dumm und wissen gar nichts, und wenn man das beachtet geht nichts schief.

    Mfg AMDfreak
     
  8. sweetlife

    sweetlife Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Ich habe heute alles nochmal immer wieder getestet, mit dem Ergebnis, das der Capi Treiber nicht mehr gefunden wird. Also statt mehr wird es jetzt weniger !
     
  9. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    da muss ich er fragen\'-Mentalität der Angestellen aufgeregt.

    Vielleicht tun die ja jetzt doch was. ;-)
     
  10. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Finde ich nicht. Hab angerufen die 0800er Nummer. Und dann nen kompetenten Mitarbeiter verlangt. Der war aus Frankfurt Oder und hat mir fast 2 Stunden geholfen per Telefon. Da es mehrere Probleme mit der neuen Eumex Anlage gab.

    Mfg AMDfreak
     
  11. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich sag mal so meine Anlage also die Eumex 504 PC USB. War von heute auf morgen kaputt. Hab bei der Telekom angerufen und gesagt, bekam ich 4 Tage später eine neue Anlage.

    Mfg AMDfreak
     
  12. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Konfiguration Internetzugang (Routereinstellung)\'.
    Aber es ist schon komisch, wenn die eingehenden Anrufe gehen. Probiere das aber mal aus.

    Das ist wirklich das Dumme an der Telekom. Die verkaufen Anlagen, die durchaus genial sind, aber das Handbuch ist so schei*e, dass man nicht einmal eine einfache Installation per USB hinkriegt. Hatte ich auch alles und dann habe ich es extra <B>nie mehr</B> geändert, damit es auch ja immer funzt.

    Viele Funktionen meiner Eumex kann ich deshalb nicht nutzen, weil im Handbuch drinsteht, was die Funktion (meist englische Begriffe) auf deutsch heißt und was es machen soll. Mehr nicht. Die Telekom hat es noch nicht einmal geschafft, die Beschreibung der Installation so zu gestalten wie sie denn auch wirklich ist. Es ist eigentlich ganz einfach, aber anders als im Handbuch beschrieben, zumindest bei mir. Da fühlt man sich einfach nur vera*scht.

    Also, wenn im Handbuch kein Hinweis ist und du eine ganz normale Installation, also wie ein Idiot: CD einlegen und warten was passiert, durchgeführt hast, dann sehe ich in sofern schwarz, dass du einfach ganz viel rumprobieren musst. Und wenn es endlich klappt, mache dir gleich drei Sicherheitskopien der Konfigurationesdateien ;-)

    Ciao it.
    [Diese Nachricht wurde von it-praktikant am 23.02.2003 | 23:58 geändert.]
     
  13. sweetlife

    sweetlife Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Aber der USB funz ja ! Der PC ist 3 Monate alt, daran kann es nicht liegen. Ankommende Anrufe zeigt er ja auf dem PC an, nur ich kann ihn nicht konfiguriren !
     
  14. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    "kostenlos"? Wovon träumst du denn? Du kriegst eine richtig nietliche Rechnung per Telefonrechnung. Oder es gibt ein 01805-Nummer für 12 Cent/Minute plus 10 Minuten Warteschleife, plus inkompetente Weiterleitung zur nächsten Warteschleife ;-)
     
  15. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ich habe die Eumex704 DSL, du musst noch einen USB-Treiber installieren, das hilft jedenfalls bei mir unter Win98SE & unter Win2k.
    Erst nach der Installation läuft dein USB in den Augen der Eumex richtig. Ich weiß ja nicht, wie alt/neu der PC ist.

    Ciao it.
     
  16. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Schade, bei einem Bekannten hat es so funktioniert.
     
  17. sweetlife

    sweetlife Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Habe ich ausprobiert, bringt leider nix ! Das Problem ist immer noch da !
     
  18. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    schmeiß mal alle Autostarteinträge die zur Eumex gehören raus, Starte XP neu und danach CapiControl (oder wie das Tool heißt) manuell
     
  19. sweetlife

    sweetlife Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Hätten die mir geholfen, hätte ich hier nicht gepostet !
     
  20. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Wozu gibts die kostenlkose T-Hotline?

    Mfg AMDfreak
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen