1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

EUMEX 5500 und RVS?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von wonic, 22. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wonic

    wonic ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    Kriege meine neue (gebrauchte) Eumex 5500 PC nicht zum laufen als Fax. senden geht, aber empfangen nicht. jemand ne ahnung oder eine alternative zu rvs (winfax geht nicht).

    danke
     
  2. Welle23

    Welle23 Byte

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    31
    hi!

    Tja, das wirst du wohl nie hinbekommen. Die Eumex 5500 ist für RVS nicht ausgelegt (und auch für sonstige Fax Programme die über den Capi Treiber laufen). Du könntest versuchen dir irgendwie die FritzFax Software zu installieren, vielleicht klappts damit, aber an sich geht RVS nur bei der Eumex 6000.
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @Welle23

    bist Du Dir da ganz sicher, ich habe hier auch 2 mal die EumexPC404 allerdings nur als Telefonanlage laufen. Im PC Betrieb war jedoch die RVS Com Software Pflicht, weil ohne diese überhaupt nichts ging. ( Bereitstellung der virtuellen Modems)
     
  4. Welle23

    Welle23 Byte

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    31
    Die Eumex 404 ist ja auch was anderes ;o)
    Aber bei den beiden Anlagen 5500 und 6000 geht nur die Eumex 6000 in Verb. mit RVS. Bei wem es doch gehen sollte, reinstes Glück. Wobei die RVS Software bei der 404 nicht Pflicht ist, rein das Konfig. Programm installiert ja auch ein Virtuelles ISDN Modem (wenn es das nicht machen sollte, ist irgendwas faul) mit dem man online kommt.

    So nebenbei die einzigste Anlage von Telekom wo RVS zum "Online gehen" Pflicht ist...ist die T-Concept 321.
     
  5. wonic

    wonic ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    5
    So also es funktioniert doch. Sowohl mit RVS als auch Fritz!Fax. :D
     
  6. Welle23

    Welle23 Byte

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    31
    Wow! Dann herzlichen Glückwunsch! Manchmal geht was, was eigentlich nicht gehen sollte ;o) Rein ab Werk sollte es ja nicht möglich sein. Hast Glück gehabt.
     
  7. wonic

    wonic ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    5
    Soweit ich weiss ging RVS auch nur mit der 6000, ABER mit der mitgelieferten RVS Version auf der Treiber CD, sprich 3.01. Hab mir mal RVS readme durchgelesen und da steht, daß es mit jedem CAPI-Treiber der ein ISDN-Modem zur Verfügung stellt geht. Und zumindest das kann der Telekomtreiber.

    Um zu testen ob ich Glück habe, sollte sich hier noch jemand anderes finden der die Anlage hat und es ebenfalls probieren.

    Ciao
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen