1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Eumex 704 PC-LAN

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von alterschwede, 13. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alterschwede

    alterschwede Byte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo, kennt sich jemand mit dieser Anlage aus?
    Habe 3 PC über Netzkarten angeschlossen, BS WinXP Prof. DSL-Anlage Telekom.
    Mein Problem ist: ca. alle 2 Tage muß ich an der Anlage einen Reset machen
    weil sie vom PC plötzlich nicht mehr erkannt wird,es kommt beim hochfahren die Meldung: keine EumexLAN Treiber installiert. Nach dem Reset(Stecker ziehen)
    ist alles wieder ok.
    [Diese Nachricht wurde von alterschwede am 13.06.2002 | 21:04 geändert.]
     
  2. alterschwede

    alterschwede Byte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo,
    Firmwareupdate habe ich auch schon gemacht, danach ging es wirklich erst, aber nicht lange.

    Gruß H.W.
     
  3. alterschwede

    alterschwede Byte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    12
    schönen Dank für die Seite der Uni-Karlsruhe, die Telekom tauscht die Anlage nun zum zweitenmal aus. Besserung scheint aber wohl nicht in Sicht. Die Anlage ist wirklich nur als Telefonanlage zu gebrauchen!

    Gruß H.W.
     
  4. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Ich habe die Eumex 704 PC DSL, selbes Problem, nach Firmware update hat sich die Zahl der Abstürze deutlich verringert!:-)
    Endgültige Lösung ist keine in Sicht.

    Grütze nightwing
     
  5. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Versuch mal das Forum der Seite http://www.usc.uni-karlsruhe.de

    Da wirst du schnell feststellen wie SCH..... die Anlage ist.
    Die Sache mit dem Reset bzw. Stecker ziehen ist allen bekannt. Es gibt wohl auch keine Abhilfe.

    Zur Ehrenrettung muß man vielleicht sagen, dass ich nur hin und wieder den Stecker rausziehen muss (z.B. nach Einstellungsänderungen im Router) ansonsten läuft sie bei mir (zum Glück). Allerdings bin ich auch nie mehr als 5 Std online.

    mfg
    mudie
     
  6. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    geh mal auf die homepage der telekom. dort findet man angaben und fehlerbeschreibungen ihrer anlangen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen