1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Eure Meinung zu folgendem PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von DJ_Franks, 18. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJ_Franks

    DJ_Franks Kbyte

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    143
    Hallo!

    Ich habe vor, einen neuen Computer selber zusammenzubauen.
    Wie findet ihr folgende Komponenten-Vorschläge?

    1. Gehäuse: Calvin inter-tech mit 350 Watt Coba-Netzteil

    2. Mainboard: Epox EP-8KHA+ mit Via KT266A-Chip

    3. CPU: AMD Athlon XP 1800 MhZ

    4. CPU-Kühler: EKL 1041

    5. Arbeitsspeicher: 256 DDR PC266

    6. Festplatte: Western Digital WD400BB 40GB

    7. Lüfter: 2x Papst 8412N/2GML

    8. Betriebssystem: Windows 98SE

    9. Soundkarte: Creative Soundblaster Player 1024 live!

    Welche Grafikkarte weiß ich noch nicht, ich denke aber eine GeForce4-Karte.

    Was ist eure Meinung zu dieser Zusammenstellung?

    Vielen Dank!
    dj_frank
     
  2. PC-Spezi

    PC-Spezi Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    26
    Hi,
    generell gilt, dass man ab einer GF 4 ein mind. 350W starkes Netzteil haben sollte. Alles darunter ist nicht empfehlenswert, da es zu einem instabilen System (Abstürze etc) führen kann.
    Zu dem PC von oben:
    Ich finde die Zusammenstellung ok. Es ist eben ein Low-Cost System, d.h. nicht unbedingt das neueste. Aber solange man nicht die neuesten Games oder so zocken will, ist es vollkommen ausreichend.
     
  3. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    hi,

    also das system ist ganz ok, wobei ich diese netzteil nehmen würde (bei dem coba bin ich mir nicht sicher obs gut ist, aber das hec ist auf jedenfall gut. es kommt nicht umbedingt auf watt an mehr auf ampere bei 3,3v a bei 5v und a bei 12v):

    http://web.vobis.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/DisplayProductInformation-Short%3Bsid=xvs6GOllxgI6GNSRWLfjQY8BAAVP5VSFMeU=?ProductID=bjHZWWZlmGkAAADunTQtSjvQ&xyz=n

    GrEeZ,

    -------=======JaKoB=======-------
     
  4. DJ_Franks

    DJ_Franks Kbyte

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    143
    Ist der Unterschied zwischen VIA KT266A und den aktuellen VIA KT400 groß, oder nur gering?
    Und wie groß ist der Unterschied zwischen PC2100 und PC2600 ?
     
  5. sNaKe0531

    sNaKe0531 Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    15
    Moin.

    Also ich rate dir zu einem Enermax netzteil. 353watt, hat echt gute A-leistung. wollte mir auch erst nen Coba holn, aber naja, wurde mir nicht sonderlich empfolen. Also das, was die da noch hatten*g*will net sagen, das Coba ne schlechte firma is, das stimmt nich.
    Lass die finger von 98se, winXp Pro mit SP1 rulet echt, aber kann nur empfehlen, nimm 512MB RAM, gerade bei den preisen eben, 65? Infineon DDR-RAM, da kann man doch net meckern :)

    Ansonsten finde ich die zusammenstellung sehr gut, is bei mir fast gleich, habe aber ein MSI-board gewählt, is echt geil. dazu dann die Gf4 Ti-4200 von MSI...dann is dein PC balöd komplett MSI-Rot ;)

    MfG
    [Diese Nachricht wurde von sNaKe0531 am 18.01.2003 | 22:09 geändert.]
     
  6. DJ_Franks

    DJ_Franks Kbyte

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    143
    Würde das Netzteil dann für eine TI 4200 nicht reichen?

    Mit dem PC möchte ich u.a. spielen.
     
  7. Gamma Ray

    Gamma Ray Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    140
    Hi, also abgestimmt ist es schon soweit. Bei der Grafikkarte ist es so, dass ab einer TI 4200 schon ein leistungsfähiges Netzteil >=350 Watt benötigt wird, während eine MX440 sich mit einem 300 Watt-Netzteil begnügt. Aber die Frage ist auch, was man mit dem PC macht. Spiele neuester Generation?? Und warum muss es Win 98SE Marke Bluescreen sein? Stabil laufen Win 2000 prof. und XP, wobei ich das Teletubbie-Windows (XP) zum Spielen und das WK2 zu allen anderen Zwecken sehe. Wir haben uns kürzlich das Asus-Board ASUS A7V8X Athlon/Duron Socket A VIA KT400 DDR UDMA/133 Sound LAN (siehe http://www.funcomputer.de/default.php?page=shop&kat1=3&kat2=51&PHPSESSID=8c86409673e720fc7f56f6d5d4d5521a) gekauft, das ich empfehle - es hat sogar ein deutsches Bios! Aber wie es halt im Leben so ist: eine Frage und tausend Meinungen. Viel Glück.
    [Diese Nachricht wurde von Gamma Ray am 18.01.2003 | 21:21 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Gamma Ray am 18.01.2003 | 21:22 geändert.]
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Schau\' Dir mal meine Zusammenstellung an (wurde kürzlich überarbeitet):

    http://www.8ung.at/iwannaknow/dreampc.htm

    Beachte die Empfehlung für nForce2-Boards sowie für die Radeon 9500 Pro Grafikkarte.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen