Eure Meinung zu GTA SAN ANDREAS (PC)

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von 1000, 17. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1000

    1000 Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    25
    Hey Leute wie findet Ihr das Spiel San Andreas für PC. Will mal eure Meinung dazu hören ich finde das es zur Zeit das BESTE Spiel auf dem Markt ist.

    Von 100% kriegt das Spiel von mir 96% wegen den vielen bugs und den manchmal vorkommenden abstürtzen kriegt das Spiel von mir 4% weniger. :jump: :jump:
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Vielleicht nicht das beste, aber es ist schon recht geil!
     
  3. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Wenn ich schon im RL die ganze Zeit vor der Kiste sitz, dann will ich mich wenigstens beim Zocken sportlich betätigen... ...und fahre FAHRRAD... :D
     
  4. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Yo!


    Das brauch ich im RL als Abwechslung zum Zocken - man will ja schließlich fit bleiben. Aber ordentlich, 4000 km im Jahr sind Standard :cool:

    "GTA-SA bestes Spiel momentan" - kann man eigentlich sagen, ja. Diese spielerische Abwechslung bietet kein anderes Programm derzeit.

    Ich finde das hätte man auch in den Thread "GTA San Andreas" weiter unten anfügen können :rolleyes:
     
  5. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Also ich finde sämtliche GTA-Spiele
    komplett fürn A.r.s.c.h.
    Schönen Tag noch.



    .....und die Wortzensur ist eigentlich auch albern.
     
  6. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Ein Spiel, in dem keine Orcs, keine Außerirdischen und nicht mal Hansekoggen oder Raumschiffe vorkommen, kann mich nicht wirklich begeistern. :p

    MfG
    Rattiberta
     
  7. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Tsss, was seits denn ihr für Luschis? Solche Kommentare könnt ihr euch sparen.

    Wer GTA-SA nicht mag' der hat auch keinen Gefallen am Leben :cool: oder ist kein ernsthafter Zocker :p
     
  8. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Aus was für einem Loch kommst Du denn?
    Mord, Totschlag, Einbruch, Diebstahl, Gewalt und das alles möglichst realistisch dargestellt, gehört für Dich zum gefälligen Leben?

    Auweia
     
  9. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    JA Hallo

    Also das spiel ist ganz O.K. aber die engine lässt echt zu wünschen übrig ich meine für was habe ich mir bitte meine 6600 gt gekauft? Totale unterforderung. Aber es ist schon gut nur halt die grafik ist nicht auf den heutigen standards (sollte wahrscheinlich die gta grafik beibehalten)
    Aber mal im ernst das spiel läuft aufm 800er duron mit 384 sd ram und ner 5200 grafik nene
     
  10. 1000

    1000 Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    25
    Komplett fürn ***** was ist den deiner meinung nicht komplett für den *****(habe mich deiner umgangssprache bedient).
    Für mich ist GTA:SA das zur Zeit beste Spiel

    :jump: :jump:
     
  11. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Kannst du Dir so gar nicht vorstellen, dass es Computerspieler gibt, die sich nicht gerne mit einem gewaltätigen Kriminellen identifizieren möchten?

    Insofern würde mich da eher interessieren, was Du an dem Spiel so bemerkenswert findest, dass Du es für das zur Zeit "beste Spiel" hälst. ;)

    MfG
    Rattiberta
     
  12. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nunja, ich habe beisher jeden Teil gespielt und muss schon sagen, dass San Andreas vom Gameplay her ganz klar im Genre das beste Spiel ist, was man sich momentan kaufen kann.
    Natürlich ist die Handlung Geschmackssache, mir persönlich gefällt sie auch nicht. Immer dieses gefluche und Gangsterhafte. Das wird alles viel zu überdreht dargestellt.
    Außerdem vermittelt das Spiel eine etwas kritische Botschaft, nämlich das alle Polizisten (oder Agenten) geschmiert sind und genauso gesetzlos sind, wie die Sraßengangs.
    Gegenüber dem Forgänger Vice City hat sich bei dem Spiel vieles verändert. Hauptsächlich Dinge, die man erst auf dem zweiten Blick sieht. Zum Beispiel fährt die Polizei auch andere Einsätze, oder man kann über Mauern springen und so ziemlich durch jeden Zaun fahren.
    Gerade das macht das Spiel unterhaltsam und die ganzen Zusatzmissionen sorgen dafür, dass man noch Mo
    nate nach Ende der Hauptmissionen Lust hat, durch die Stadt zu fahren!

    Ich kann hier einige gewiss verstehen, die sich Sorgen wegen der Handlung machen aber nun gut. Ich neige dazu, solche Themen nicht zu ernst zu nehmen. Andere Menschen tuen das nicht, weshalb es auch deshalb einen Abzug wegen dieser Verherrlichung geben sollte. Aber sonst sollte man das Spiel auf jeden Fall kaufen, wenn man dieses Genre mag oder auch mal einen Blick hinein riskieren sollte.
    Im ürigen sind die Missionen stark abwechselungsreich und einige Dinge hat man so zuvor auch nur aus Hollywoodstreifen gesehen (um mal nicht zu viel zu verraten;) ).
    Bei mir ist das Spiel bisher noch nie abgestürzt (und ich habs fast durch^^) und die Bugs kann man verschmerzen. Grobe Schnitzer oder Grafikfehler sind mir bisher nicht aufgefallen.
     
  13. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Erstens einmal komme ich aus gar keinem "Loch" - aufpassen Buaschi!

    Zweitens ist es leider so das im RL die negativen Aspekte überwiegen - das Positive muss man mit der Lupe suchen.

    Drittens war das vielleicht ein etwas unpassender Vergleich - damit meinte ich eher die gesamte "Life-Art", nicht alleine bezogen jetzt auf der Gewaltdarstellung. Du kannst essen, Kleider kaufen, Tranieren, Schwimmen, etc. um nur ein paar positive Beschäftigungen zu nennen :cool:

    All Gangster around the world sei dieses Programm wärmstens zu empfehlen :cool: :p
     
  14. 1000

    1000 Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    25
    Mal eine Frage an dich in welchen anderen Spiel kriegst du so eine riesige Landkarte, die vielen verschiedenen neben Missionen(Taxi fahren, PKW fahrer, Hotel bedienung, Polizei Krankenwagen Feurwehr einsetze erledigen usw.) auserdem kanst du bei GTA SA ins Casino gehen ins Fitnesstudio, deinen Charakter neue Frisuren, Klamotten, Schuhe usw. kaufen.
    Flugzeuge Hubschrauber einsetzte erledigen und auserdem an einer Fahrschule für Autos und Flugzeuge teilnehmen.
    Alles in einem ist GTA SA ein Shooter, Rollenspiel,
    Rennspiel usw. Auserdem findest du in keinen anderen Spiel so eine RIESIGE vielfalt. :jump: :jump:

    WAS FÜR EIN SPIEL IST FÜR DICH DAS BESTE SPIEL?
     
  15. 1000

    1000 Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    25
    GTA FOR ALIVE

    GTA :jump: :jump:
     
  16. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Also, ich muss mich auch den Meinungen anschließen:
    GTA SA: The best game of the world


    Ich meine klar, etwas gewaltsam ist es schon. Aber jeder muss wissen wie er damit umgeht. Für mich ist es schlicht weg ein Spiel und nicht mehr. Gut, man hört ja öfter mal Schimpfwörter in den Szenen, aber die sind ja im Deutschen gut umschrieben :)


    Aber ich finde, GTA ist und bleibt die beste Spielreihe die es gibt. Ich habe noch nie so lange ein Spiel gespielt wie GTA VC. Einfach nur Klasse!!!

    GTA -> :volldoll:
     
  17. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Ich schrieb ja schon, dass mir das Szenario dieses Spiels nicht so gut gefällt.
    Rollenspiele an sich, mag ich hingegen sehr. Das für mich beste ist zur Zeit Morrowind:
    Eine riesige Spielwelt, für den Spieler große Handlungsfreiheit mit vielen interessanten Charakteren, Intrigen, politische Machtkämpfe, verschiedene Völker und "Kulturen", zahllose Nebenmissionen.
    Es ist eine lebendige Welt, in der mein alter Ego sich sehr wohl fühlt und nicht eine so unangenehme Umgebung wie das Kriminellenmileu, wo die einzige Karriere die eines Gangsters ist. ;)

    MfG
    Rattiberta
     
  18. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hehe, du würdest dich wundern, wie nah sich beide Spiele sind. Ich hab Morrowind vor ner Zeit mal gespielt. Bin aber nicht so nen großer Rollenspiel Fan. Allerdings werden bei GTA SA die Rollenspieleffekte gut in das Spiel integriert. Und sie passen auch hervorragend hinein!
     
  19. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Bei Morrowind habe ich mich gegen eine Karriere bei der Meuchelmördergilde entschieden. ;)

    MfG
    Rattiberta
     
  20. urangutan_klaus

    urangutan_klaus ROM

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    hi leute!
    also ich find san andreas sehr cool aber ich habe mal eine frage!
    ich hoffe,jemand der das spiel auch spielt kann mir da weiterhelfen!

    wie kann man Bandenmitglieder der grove street REKUTIEREN?????????
    Ps:bei dir mission Los desperados!
    :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen