1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Euros verfolgen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von magpie, 20. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magpie

    magpie ROM

    Hallo !

    Ich würde Euch gerne auf ein interessantes Projekt aufmerksam machen ; das Verfolgen von Eurobanknoten auf:

    http://www.eurobilltracker.at

    Auf dieser Internetseite haben ungefähr 48.000 Europäer seit der Einführung des Euros mehr als 5,7 Millionen Scheine registriert.
    An der Serienummer kann man erkennen aus welchem Land der Schein ursprünglich kommt (L steht z.B. für Finland), und das Projekt kann uns so aufzeigen, wie sich die Banknoten in den verschiedenen Ländern durchmischen.
    Das schönste ist natürlich, wenn man einen Schein eingibt der schon registriert ist, denn dann erfährt man genau wann und wo der Schein schon gewesen ist. Das nennen wir einen "Hit". Natürlich können die Scheine, die man selber eingibt, auch von anderen Nutzern wiedergefunden werden, vielleicht sogar ganz weit entfernt im Ausland...
    [​IMG]
    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen