Excel 97/2000/XP: Aktuelles Datum fest einfügen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von schenke, 22. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1supergau

    1supergau Byte

    Makro zum einfügen des aktuellen Tages in das aktuelle (markierte) Feld (nur anklicken, nicht zur Bearbeitung öffnen!):

    -------Start---------
    Sub Tag()
    SendKeys "^" & "{.}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    Selection.HorizontalAlignment = xlLeft
    SendKeys "{RIGHT}"
    End Sub
    -------Ende---------

    das gleiche für Tag und Monat:
    -------Start---------
    Sub TagMonat()
    SendKeys "^" & "{.}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    Selection.HorizontalAlignment = xlLeft
    SendKeys "{RIGHT}"
    End Sub
    -------Ende---------

    das gleiche fürs Jahr:
    -------Start---------
    Sub TagMonatJahr()
    SendKeys "^" & "{.}"
    Selection.HorizontalAlignment = xlLeft
    SendKeys "{RIGHT}"
    End Sub
    -------Ende---------

    Einfach als Modul in die Personl.xls einbauen und in einer (neuen) Symbolleiste ablegen.
     
  2. schenke

    schenke Byte

    ich mache das mit Strg + .
     
  3. houdini

    houdini Byte

    Hallo Schenke,

    entschuldigung vielmals, das kommt davon, wenn man nicht richtig lesen kann.

    Pardon.

    Trotzdem Super Tipp

    Schönen Abend.
     
  4. Fonsi

    Fonsi ROM

    Hi, Leute,

    gibt's so'nen geilen Shortcut wie "strg" + "." auch bei Word? Wäre echt gut, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte... :)

    Grüßle

    Fonsi
    --
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
    Die Nachricht endet hier, du kannst
    mit dem Lesen aufhören! [tm Ali R.]
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
     
  5. schenke

    schenke Byte

  6. houdini

    houdini Byte

    Hallo Benke,

    einfach ein Super Tipp. Danke. Brauch ich öfters.

    Danke
     
  7. schenke

    schenke Byte

    aber wenn ich dann in der vorlage trotzdem das makro starten muss, dann macht die "strg"+"."-geschichte trotzdem mehr sinn.

    und ich bleibe dabei: Mit Kanonen auf Spatzen.:rolleyes:
     
  8. ich-steffen

    ich-steffen Guest

    "KANONEN AUF SPATZEN"

    Mit "KANONEN" (VB) automatisch
    Mit "VORDERLADER" (STRG+".") von Hand

    Wenn man in einer Vorlage das Datum automatisch erzeugen will, ohne es mit STRG+"." von Hand setzen zu müssen, bleibt einem nur die VB-Variante.
     
  9. trombone

    trombone Byte

    Wenn Du "strg" zusammen mit "." benutzt, funktioniert es wie von schenke beschrieben, bei "strg" zusammen mit "+" kommt das Auswahlmenue.

    MfG!
    Trombone
     
  10. Paddywell

    Paddywell Byte

    von Zeilen oder Spalten
     
  11. migII

    migII Byte

    Hallo,
    das suche ich auch.
    Mir wäre die automatische Variante aber lieber.
     
  12. Es geht auch einfacher:
    Tastenkombination "Strg"+"." (Punkt)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen