Excel 97/2000/XP: Aktuelles Datum fest einfügen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von schenke, 22. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1supergau

    1supergau Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    27
    Makro zum einfügen des aktuellen Tages in das aktuelle (markierte) Feld (nur anklicken, nicht zur Bearbeitung öffnen!):

    -------Start---------
    Sub Tag()
    SendKeys "^" & "{.}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    Selection.HorizontalAlignment = xlLeft
    SendKeys "{RIGHT}"
    End Sub
    -------Ende---------

    das gleiche für Tag und Monat:
    -------Start---------
    Sub TagMonat()
    SendKeys "^" & "{.}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    SendKeys "{BS}"
    Selection.HorizontalAlignment = xlLeft
    SendKeys "{RIGHT}"
    End Sub
    -------Ende---------

    das gleiche fürs Jahr:
    -------Start---------
    Sub TagMonatJahr()
    SendKeys "^" & "{.}"
    Selection.HorizontalAlignment = xlLeft
    SendKeys "{RIGHT}"
    End Sub
    -------Ende---------

    Einfach als Modul in die Personl.xls einbauen und in einer (neuen) Symbolleiste ablegen.
     
  2. schenke

    schenke Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    ich mache das mit Strg + .
     
  3. houdini

    houdini Byte

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    51
    Hallo Schenke,

    entschuldigung vielmals, das kommt davon, wenn man nicht richtig lesen kann.

    Pardon.

    Trotzdem Super Tipp

    Schönen Abend.
     
  4. Fonsi

    Fonsi ROM

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    7
    Hi, Leute,

    gibt's so'nen geilen Shortcut wie "strg" + "." auch bei Word? Wäre echt gut, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte... :)

    Grüßle

    Fonsi
    --
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
    Die Nachricht endet hier, du kannst
    mit dem Lesen aufhören! [tm Ali R.]
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
     
  5. schenke

    schenke Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    63
  6. houdini

    houdini Byte

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    51
    Hallo Benke,

    einfach ein Super Tipp. Danke. Brauch ich öfters.

    Danke
     
  7. schenke

    schenke Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    aber wenn ich dann in der vorlage trotzdem das makro starten muss, dann macht die "strg"+"."-geschichte trotzdem mehr sinn.

    und ich bleibe dabei: Mit Kanonen auf Spatzen.:rolleyes:
     
  8. ich-steffen

    ich-steffen Guest

    "KANONEN AUF SPATZEN"

    Mit "KANONEN" (VB) automatisch
    Mit "VORDERLADER" (STRG+".") von Hand

    Wenn man in einer Vorlage das Datum automatisch erzeugen will, ohne es mit STRG+"." von Hand setzen zu müssen, bleibt einem nur die VB-Variante.
     
  9. trombone

    trombone Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    11
    Wenn Du "strg" zusammen mit "." benutzt, funktioniert es wie von schenke beschrieben, bei "strg" zusammen mit "+" kommt das Auswahlmenue.

    MfG!
    Trombone
     
  10. Paddywell

    Paddywell Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    57
    von Zeilen oder Spalten
     
  11. migII

    migII Byte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    124
    Hallo,
    das suche ich auch.
    Mir wäre die automatische Variante aber lieber.
     
  12. sosgermany

    sosgermany ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Es geht auch einfacher:
    Tastenkombination "Strg"+"." (Punkt)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen