Excel Adressenselektion/Vermeidung von D

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von ameise, 7. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ameise

    ameise ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe häufoger mit größeren Adressmengen (ca. 10000 Stk.) zu arbeiten, die auf Doubletten geprüft werden müssen.

    Mit der Fkt. Spezialfilter-> keine Duplikate kann man schon einige Doubletten beseitigen, allerdings ist das Problem, daß die Schreibweise
    exakt übereinstimmen muß. Bereits ein abweichendes Leerzeichen am Ende
    führt bereits dazu, daß die doppelte Adresse nicht gefunden wird.

    Gibt es hier eine Lösung, mit der dieses Problem umgangen werden kann?
    Oder gibt es ein anderes Programm, in das die Adressen eingelesen werden
    können?

    Vielen Dank für die Hilfe
    Marcus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen