excel blatt löschen grau hinterlegt

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von tobi666, 25. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tobi666

    tobi666 Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    ich möchte aus meiner excel-datei einige blätter löschen, jedoch ist die funktion "blatt löschen" grau hinterlegt.

    woran kann das liegen, bzw. wie kann ich das abstellen, um meine blätter zu löschen??
     
  2. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
  3. tobi666

    tobi666 Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    habe ich getan.

    keine veränderung....

    hat sonst noch jemand eine idee?
     
  4. pici

    pici Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    180
    Dann speicher die Datei mal lokal ab und probier nochmal.
     
  5. tobi666

    tobi666 Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    dort ist ebenfalls alles grau hinterlegt bis auf den vierten punkt: "freigegebene arbeitsmappe schützen"

    die datei von excel liegt auf dem server und nicht lokal. ist das von bedeutung?
     
  6. tom1965

    tom1965 Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    21

    Hallo,

    Du musst den Schutz aufheben! Dazu gehst Du auf EXTRAS/Schutz und kannst da halt die Opion anklicken die du brauchst.

    gruß vom Niederrhein
    Thomas
     
  7. h-juergen

    h-juergen Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Eine freigegebene Arbeitsmappe kann immer von mehreren Bearbeitern gleichzeitig bearbeitet werden - das wird protokolliert.
    Beende diese Freigabe, so dass Du allein der Bearbeiter bist, dann werden die grau hinterlegten Funktionen wieder aktiv.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen