Excel: Datei mit Makros spinnt

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von mmio, 21. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mmio

    mmio ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo Ihr alle!

    Ich habe an meinem PC eine Excel-Datei erstellt, die einige Makros mit einfachen Befehlen (z.B. kopieren einer Zeile einer Liste und z.B. einfügen dieser kopierten Zellen in ein Formular)
    enthält. Die Makros sind relativ aufgezeichnt, so daß ich nicht für jede Zeile ein extra Makro brauche, sondern eine bestimmte Zelle der Zeile aktiviere und dann das Makro ausführe. Bei mir klappt alles super. An einem anderen PC, der schon etwas älter ist (Pentium 166 oder so) gibts riesen Probleme, die ich mir nicht erklären kann. Sieht so aus als würde etwas falsches kopiert bzw. eingefügt, aber nur manchmal - das Makro an sich muß also in Ordnung sein, sonst würde es ja nie funktionieren.
    Kann mir jemand sagen, was da schief läuft. Liegts daran, daß der andere PC das nicht packt, ein Fehler an Windows, das mal wieder neu installiert werden will...?

    Für jeden Tipp äußerst dankbar
    Markus
     
  2. mmio

    mmio ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    7
    Die Excel-Versionen sind identisch: auf beiden Rechnern Excel 97.
    Trotzdem danke für den Tip; den kann ich für eine andere Sache gut gebrauchen!
    Markus
     
  3. schilling

    schilling Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    19
    Sind die beiden Excel-Versionen gleich? Excel 2000 wandelt ein in Excel 95 erstelltes Makro beispielsweise in Englisch um, dabei kommt es zu Fehlern. Den umgekehrten weg (200->95) habe ich noch nicht probiert, dürfte aber auch problematisch sein. Die Versionen auf beiden Rechnern sollten also am besten identisch sein.
    Gruß Schilling
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen