Excel Datein lassen sich nicht mehr über das Datei-Symbol öffnen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von skurzweil, 19. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. skurzweil

    skurzweil ROM

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    3
    Moin, moin. Hab ein seltsames Excel Problem. Wenn ich z.B. eine Excel-Datei erstelle und speichere sie im Ordner "Eigene Dateien" ab, kann ich diese nicht mehr durch Doppelklick auf das entsprechende Symbol öffnen. Es öffnet sich zwar Excel, aber nur mit einem grauen Hintergrund ohne Gitterlinien. Starte ich Excel und öffne die Datei über "Datei - Öffnen" klappts problemlos. Weiß einer von euch, woran das liegen könnte?? Eine Neuinstallation hat übrigens nix gebracht. Danke für eure Hilfe.
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Probier mal Rechtsklick auf die Datei -> öffnen mit -> Programm auswählen -> Excel anklicken -> Haken bei Dateityp immer mit desem Programm öffnen setzten und OK drücken.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    versuche es einmal mit dem Tipp:

    Excel öffnen Im Menü "Extras - Optionen" muss dann auf der Registerkarte "Allgemein" das Häkchen vor "Andere Anwendungen ignorieren" entfernt werden. Mit "OK" bestätigen, Excel beenden..
    Nun sollte es wieder funktionieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen