Excel: Doppelte Eingaben verhindern

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von DM_Confidential, 5. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DM_Confidential

    DM_Confidential ROM

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Dieser Tipp funktioniert allerdings nicht, wenn man Werte in die Felder kopiert. Excel lässt dies zu und übergeht die Gültigkeitsprüfung.
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    is ja soweit gut und schön
    ich bräuchte sowas aber für text :heul:

    hat jemand sowas im gepäck :D dann würde ich mich sehr freuen :jump:
     
  3. peterschirmer

    peterschirmer Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    58
    Dies lässt sich mit VBA machen.

    Füge folgendes in ein VBA Modul ein (ALT+F11) kommst du in den Editor:

    Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)

    Dim Antwort

    Antwort = MsgBox("Klicken Sie auf 'Ja' um den Inhalt der aktuellen Zelle Fett zu formatieren oder auf 'Nein' um den Inhalt zu unterstreichen. 'Abbrechen' beendet diese Prozedur.", vbYesNoCancel + vbInformation + vbSystemModal, "Aktuelle Zelle formatieren")

    Select Case Antwort

    Case vbYes
    ActiveCell.Font.Bold = True

    Case vbNo
    ActiveCell.Font.Underline = True

    Case vbCancel
    Exit Sub

    End Select

    Cancel = True

    End Sub

    Schreibe in eine Zelle einen Wert und klicke doppelt auf ihn.

    Gruß
    Peter
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    wenn das so klappt wie ich mir das wünsche
    sage ich schon mal


    Danke

    *einsichfreuenderdon*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen