Excel: Doppelte Eingaben verhindern

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von DM_Confidential, 5. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dieser Tipp funktioniert allerdings nicht, wenn man Werte in die Felder kopiert. Excel lässt dies zu und übergeht die Gültigkeitsprüfung.
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    is ja soweit gut und schön
    ich bräuchte sowas aber für text :heul:

    hat jemand sowas im gepäck :D dann würde ich mich sehr freuen :jump:
     
  3. Dies lässt sich mit VBA machen.

    Füge folgendes in ein VBA Modul ein (ALT+F11) kommst du in den Editor:

    Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)

    Dim Antwort

    Antwort = MsgBox("Klicken Sie auf 'Ja' um den Inhalt der aktuellen Zelle Fett zu formatieren oder auf 'Nein' um den Inhalt zu unterstreichen. 'Abbrechen' beendet diese Prozedur.", vbYesNoCancel + vbInformation + vbSystemModal, "Aktuelle Zelle formatieren")

    Select Case Antwort

    Case vbYes
    ActiveCell.Font.Bold = True

    Case vbNo
    ActiveCell.Font.Underline = True

    Case vbCancel
    Exit Sub

    End Select

    Cancel = True

    End Sub

    Schreibe in eine Zelle einen Wert und klicke doppelt auf ihn.

    Gruß
    Peter
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    wenn das so klappt wie ich mir das wünsche
    sage ich schon mal


    Danke

    *einsichfreuenderdon*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen