1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

excel feld fasst nicht den ganzen text

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von tueftler, 25. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tueftler

    tueftler Byte

    ich verwende excel 2000. in ein feld passt nicht genug text, er wird immer abgeschnitten. wie kann ich mehr text in ein feld bringen? geht nur aufteilen oder gibt es einen trick?
     
  2. RobuR

    RobuR Kbyte

    Hallo tueftler!

    (Wär prima, wenn du das nächste Mal nicht nur dir selbst antwortest -- ich bin jetzt nur zufällig hier reingestolpert.)

    Wieviel Text willst du dort unterbringen??? Ich denke, da hast du die Anwendung verfehlt ... Trotzdem mein Tip: Nimm aus den Zeichnen-Tools die Option "Textfeld". Damit ziehst du eine Textbox in beliebiger Größe, in der du ganz normal schreiben kannst.

    Robert
     
  3. tueftler

    tueftler Byte

    ich möchte aber gern sehr viel text in einem feld unterbringen, also mehr als eine a4 druckseite und das geht nicht. beim rauskopieren wird sichtbar, dass nur ein teil des textes enthalten ist. allerdings ohne fehlermeldung. vielleicht kann man das format verändern, sodass mehr reinpasst.....
     
  4. RobuR

    RobuR Kbyte

    Hallo tueftler!

    Der eingegebene Text wird nur am Bildschirm abgeschnitten. Wenn du das aktuelle Blatt ausdruckst, steht alles da und erstreckt sich über soviel Spalten wie Platzbedarf ist.

    Aufteilen brauchst du auch nicht unbedingt, wenn die Spaltenbreite für andere (darunterliegende) Zeilen unerheblich ist.

    Kleiner Tip: Standardmäßig ist der Zeilenumbruch in Zellen nicht aktiviert. Du kannst das aber einstellen. Rechtsklick auf entsprechende Zelle -> Zellen formatieren -> Ausrichtung -> (Textsteuerung) Zeilenumbruch.

    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen